Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sportmix Deutsches Team verpasst Finaleinzug bei Hopman Cup
Sportbuzzer Sportmix Deutsches Team verpasst Finaleinzug bei Hopman Cup
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:55 02.01.2013
Tatjana Malek verlor beim Hopman Cup ihr Einzel und auch im Doppel mit Tommy Haas. Foto: Tony McDonough
Perth

Mit Petkovic-Ersatz Tatjana Malek verlor Haas bei der inoffiziellen Mixed-WM in Perth mit 1:2 gegen Italien. Damit kann die deutsche Mannschaft im dritten und abschließenden Vorrundenspiel am Freitag gegen Serbien nicht mehr den Gruppensieg erreichen. Den hat das serbische Duo Novak Djokovic und Ana Ivanovic im Blick. Djokovic und Ivanovic schlugen das australische Team Bernard Tomic und Ashleigh Barty knapp mit 2:1. Der entscheidende Sieg gelang Serbien im Mixed mit 6:4, 6:7 (8:10), 10:6 (Match-Tiebreak). Der Weltranglisten-Erste Djokovic hatte sein Einzel überraschend gegen Tomic verloren.

Haas bezwang zum Auftakt gegen Italien Andreas Seppi mit 7:6 (7:3), 7:6 (9:7), Malek verlor ihr Einzel überraschend knapp mit 6:3, 3:6, 3:6 gegen Francesca Schiavone. Im Doppel mussten sich Haas und Malek mit 4:6, 5:7 geschlagen geben, nachdem sie sich erst kurz vor ihrem Match das erste Mal getroffen hatten. Malek war für Petkovic nach deren Meniskusriss nachnominiert worden und von Miami nach Australien gereist.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Stefan Reuter als neuem Manager will der FC Augsburg den Klassenverbleib in der Fußball-Bundesliga schaffen. Reuter präsentierte sich bei seiner Vorstellung zuversichtlich.

03.01.2013

Mit harten Angriffen auf die Vereinsführung um Präsident Dieter Schneider hat Investor Hasan Ismaik den Machtkampf beim Fußball-Zweitligisten 1860 München befeuert.

03.01.2013

Der frühere Hoffenheimer Bundesliga-Profi Demba Ba steht offenbar vor einem Wechsel von Newcastle United zu Champions-League-Sieger FC Chelsea.Der Tabellen-15. der Premier League gab dem Londoner Club die Erlaubnis, mit dem senegalesischen Fußball-Profi Gespräche über einen Transfer aufzunehmen.

02.01.2013