Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sportmix Djokovic und Ferrer bestreiten Finale in Paris
Sportbuzzer Sportmix Djokovic und Ferrer bestreiten Finale in Paris
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:37 03.11.2013
Novak Djokovic ist in Paris mit einem Sieg gegen Roger Federer ins Finale eingezogen. Foto: Yoan Valat
Anzeige
Paris

Der Serbe Novak Djokovic hat mit einem Sieg über Roger Federer das Finale beim ATP-Tennisturnier in Paris-Bercy erreicht.

Der Weltranglisten-Zweite bezwang den Schweizer mit 4:6, 6:3, 6:2 und bekommt es im Endspiel der mit 3,2 Millionen Euro dotierten Hartplatz-Veranstaltung mit dem Spanier David Ferrer zu tun. Ferrer besiegte überraschend seinen topgesetzten Landsmann Rafael Nadal 6:3, 7:5.

Für Djokovic war es im 30. Duell mit Federer der 14. Erfolg. Bei der Tennis-WM in London in der kommenden Woche treffen die beiden Rivalen erneut aufeinander. In die Gruppe B wurden am Samstag zudem den Argentinier Juan Martin del Potro und Richard Gasquet aus Frankreich gelost. Neben den beiden Iberern Nadal und Ferrer streiten in der Gruppe A der Tscheche Tomas Berdych sowie Federers Landsmann Stanislas Wawrinka um zwei der vier Halbfinalplätze.

Tennis-WM

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Borussia Mönchengladbach hat seinen Trainer Lucien Favre zum 56. Geburtstag mit dem ersten Auswärtssieg der Saison beschenkt.

08.11.2013

Die Schalker genossen den Jubel der rund 8000 mitgereisten Fans in der Kurve: Nach zwei ganz bitteren Pflichtspiel-Niederlagen hat sich Königsblau zurück in die Erfolgsspur gekämpft.

08.11.2013

Nach dem langersehnten ersten Saisonsieg in der Fußball-Bundesliga bedankte sich Christian Streich gleich zweimal. Einmal beim Fußballgott, einmal bei Torwart Oliver Baumann.

08.11.2013
Anzeige