Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sportmix Dohrendorf Offense-Chef der Cougars
Sportbuzzer Sportmix Dohrendorf Offense-Chef der Cougars
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:02 11.12.2018
Der neue Cougars Offense-Coordinator Julian Dohrendorf (r.) freut sich mit Taylor Watkins über einen gelungenen Spielzug. Quelle: 54° / Felix König
Lübeck

Auch wenn die neue Saison der 2. Football-Bundesliga erst in gut vier Monaten beginnt, wird bei den Lübeck Cougars hinter den Kulissen eifrig bearbeitet. Veränderungen gibt es dabei auch im Trainer-Team. So wird sich Mark Holtze ganz auf den Jobs des Cheftrainers konzentrieren. Dafür übernimmt Julian Dohrendorf die Position des Offensive Coordinators.

Julian gehört schon zu einer anderen Football-Generation, geht anders an einige Dinge heran. Vor allem hat er viel Energie und viele gute Ideen. Ich verspreche mir weitere Impulse für unsere Offense“, erklärt Holtze.

„Ich bin dankbar für das Vertrauen, dass in mich gesetzt wird. Ich möchte die Jungs individuell besser machen und mit der Offense eine neue Ära starten und prägen“, sagt Dohrendorf, der seine aktive Karriere nach einer schweren Knieverletzung zu Beginn der vergangenen Saison beenden musste und künftig mit 29 Jahren der jüngste Coordinator der Liga sein wird.

Der Ex-Nationalspieler ist aber nicht das einzig neue Gesicht im derzeit siebenköpfigen Lübecker-Trainerstab. Der 31-jährige Ex-Cougar Max Groß kehrt von den Hamburg Pioneers zu den Berglöwen zurück und kümmert sich künftig um die Special Teams.

Die Cougars-Coaches

Mark Holtze (Head Coach)

Philipp Stursberg (Defensive Coordinator)

Julian Dohrendorf (Offensive Coordinator)

Max Groß (Special Teams Coordinator)

Dennis Hahn (Defense Line)

Mathieu Vogt (Offense Line)

Erik Schween (Defense Assistent Coach)

Und auch der Kader wächst weiter. Mit US-Quarterback Quentin Williams, den Wide Receivern Florian Knüppel (Seals), Domenik Rofalski, Runningback Thore Prüße, Offense Liner Florian Birkner (alle Kiel Hurricanes) und Linebacker Malte Knutz (Berlin Bears) haben sechs Neue zugesagt. Dazu kommen einige Spieler aus der U19 und der 2. Cougars-Mannschaft. „Natürlich gibt es noch Baustellen, aber wir sind auf jeden Fall weiter als im vergangenen Jahr“, freut sich Holtze.

Neu im GFL2-Team

Quarterback Quentin Williams (Hamburg Huskies)

Runningback Thore Prüße (Kiel Baltic Hurricanes)

Wide Receiver Domenik Rofalski (Kiel Baltic Hurricanes)

Wide Receiver Florian Knüppel (Lübeck Seals)

Offense Liner Florian Birkner (Kiel Baltic Hurricanes)

Linebacker Malte Knutz (Berlin Bears)

Runningback Ilja Osiik (Cougars II)

Offense Liner Timo Oppermann (Cougars II)

Defense Back Stephan Kohl (Cougars II)

Linebacker Rocco del Popolo (Cougars II)

Runningback Erik Mette (Cougars U19)

Wide Receiver Sammy Aliev (Cougars U19)

Defense Back Patrick Toschka (Cougars U19)

Tight End Nick Helbig (Cougars U19)

Axel Wronowski

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Er ist Erfinder des Timeout, pfiff vor 30 000 Zuschauern, 1964 sogar das WM-Finale. Der Lübecker Handball-Pionier Horst-Günter Schneider feiert am 11. Dezember seinen 90. Geburtstag.

10.12.2018

Bundestrainer Christian Prokop hat den vorläufigen Kader für die Handball-EM 2019 bekannt gegeben. Diese deutschen Stars stehen im Aufgebot.

10.12.2018

Die deutschen Handball-Frauen haben bei der EM eine bittere Niederlage gegen Ungarn kassiert. Der Halbfinaleinzug rückt in weite Ferne.

09.12.2018