Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sportmix Federer erster Finalist beim Tennisturnier in Montreal
Sportbuzzer Sportmix Federer erster Finalist beim Tennisturnier in Montreal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:32 12.08.2017
Roger Federer steht im Finale beim Tennisturnier in Montreal. Quelle: Paul Chiasson
Anzeige
Montreal

Roger Federer hat das Finale beim Tennisturnier in Montreal erreicht. Der Schweizer setzte sich in der Vorschlussrunde gegen den Niederländer Robin Haase durch. Nach 75 Minuten verwandelte der 19-malige Grand-Slam-Gewinner den Matchball zum 6:3, 7:6 (7:5)-Erfolg.

Im Endspiel trifft der 36-jährige Federer auf den Sieger der Partie zwischen dem Hamburger Alexander Zverev und dem Kanadier Denis Shapovalov, der im Achtelfinale Rafael Nadal aus dem Turnier geworfen hatte. Das Master-Turnier in Kanada ist mit rund 4,6 Millionen Dollar dotiert und dient der Vorbereitung auf die US Open, die am 28. August in New York beginnen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Olympiasieger Thomas Röhler erlebt ein Jahr nach seinem Olympiasieg eine bittere Enttäuschung - nur Vierter bei der WM. Johannes Vetter genießt indes den ersten WM-Triumph eines deutschen Speerwerfers seit 2011.

12.08.2017
Sportmix Werder Bremen folgt Bayern und Dortmund - DFB-Pokal ohne Sensation: Bundesligisten gewinnen

Kein Bundesligist gibt sich am Samstag die Blöße: Werder Bremen hat die 1. Runde im DFB-Pokal mit einem Sieg über die Würzburger Kickers überstanden. Zuvor gewannen auch der FC Bayern und Borussia Dortmund deutlich gegen unterklassige Teams.

12.08.2017

Die Zehnkämpfer Rico Freimuth und Kai Kazmirek schlagen sich bei der WM in London mit Bravour. Nur der Franzose Kevin Mayer ist stärker. Silber und Bronze gab es zuvor für deutsche Zehnkämpfer nur bei der WM 1983 durch Jürgen Hingsen und Siegfried Wentz.

12.08.2017
Anzeige