Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sportmix Franzose Mayer stellt Zehnkampf-Weltrekord auf
Sportbuzzer Sportmix Franzose Mayer stellt Zehnkampf-Weltrekord auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:52 16.09.2018
Ausnahme-Athlet Kevin Mayer hat den Zehnkampf-Weltrekord von Ashton Eaton gebrochen. Quelle: Sven Hoppe
Talence/Frankreich

Gut fünf Wochen nach seiner EM-Enttäuschung in Berlin hat der französische Zehnkämpfer Kevin Mayer einen Weltrekord aufgestellt.

Beim Mehrkampfmeeting in Talence erreichte der 26 Jahre alte Weltmeister von 2017 und Olympia-Zweite von Rio de Janeiro 2016 9126 Punkte und überflügelte damit den bisherigen Weltrekordinhaber Ashton Eaton um 81 Zähler. Der Amerikaner hatte die bisher gültige Bestmarke von 9045 Punkten im August 2015 bei der WM in Peking aufgestellt.

„Darauf habe ich gewartet“, sagte Mayer nach dem abschließenden 1500-Meter-Lauf. Dem französischen Radiosender RMC Sport sagte er: „Ich bin über den Wolken, ich sehe die Sonne.“ Mayer ist der dritte Zehnkämpfer nach Eaton und dem Tschechen Roman Sebrle, der die Marke von 9000 Punkten übertroffen hat. „Ich freue mich sehr für Kevin Mayer und noch mehr für die Zukunft des Zehnkampfes“, twitterte Eaton.

Bei der Europameisterschaft Anfang August war Mayer bereits nach der zweiten Disziplin ausgeschieden, weil er im Weitsprung keinen gültigen Sprung schaffte. In Berlin hatte sich Arthur Abele als ältester Zehnkampf-Europameister der Geschichte mit 8431 Punkten den Titel geholt. Nach dem neuen Bestwert des Kenianers Eliud Kipchoge beim Berlin-Marathon (2:01:39 Stunden) war es der zweite Leichtathletik-Weltrekord des Tages.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum sechsten Mal sind die deutschen Basketballer bei einer WM dabei. Gegen Israel tut sich das Team um NBA-Profi Dennis Schröder lange schwer, schafft am Ende aber vorzeitig den Sprung nach China. Vor dem Spiel setzt die Mannschaft ein bemerkenswertes Zeichen.

16.09.2018

Geschlossen beziehen die deutschen Basketballer Position gegen Fremdenfeindlichkeit. Vor dem WM-Qualifikationsspiel zeigen sich Dennis Schröder & Co. in einem Video in T-Shirts mit dem Aufdruck #Wirsindmehr. Der Initiator sieht auch Sportler in der Pflicht.

16.09.2018

Sebastian Vettel erlebt in Singapur die nächste Pleite. Eine falsche Reifenstrategie von Ferrari lässt ihn nicht über Platz drei hinauskommen. Der strahlende Sieger heißt wieder Lewis Hamilton. Der WM-Titel rückt für Vettel in immer weitere Ferne.

16.09.2018