Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sportmix Friedsam in Hobart weiter - Maria ausgeschieden
Sportbuzzer Sportmix Friedsam in Hobart weiter - Maria ausgeschieden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:17 08.01.2018
Anna-Lena Friedsam erreichte in Hobart das Achtelfinale. Quelle: Facundo Arrizabalaga
Anzeige
Hobart

Anna-Lena Friedsam hat bei ihrer Australian-Open-Generalprobe das Achtelfinale erreicht. Die 23 Jahre alte Tennisspielerin aus Andernach gewann beim WTA-Turnier in Hobart gegen die Belgierin Alison Van Uytvanck in drei hart umkämpften Sätzen über 2:18 Stunden 4:6, 7:6 (7:4), 6:4.

Im Kampf um den Einzug in das Viertelfinale trifft Friedsam auf Michaela Buzarnescu aus Rumänien, die sich gegen die an Nummer vier gesetzte Französin Alizé Cornet durchsetzte. Die WTA-Veranstaltung auf Tasmanien ist mit 226 750 Dollar dotiert. Die Australian Open - das erste Grand-Slam-Turnier der Saison - beginnen am kommenden Montag in Melbourne. Friedsam ist nach einer langen Verletzungspause in der Weltrangliste nur noch auf Platz 507 notiert. Vor zwei Jahren stand sie bei den Australian Open überraschend im Achtelfinale.

Dagegen scheiterte einen Tag nach Mona Barthel auch Tatjana Maria in Hobart in Runde eins. Die 30-Jährige aus Bad Saulgau unterlag der Kroatin Donna Vekic 4:6, 2:6.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einer der prominentesten Neueinsteiger bei der Rallye Dakar ist der Portugiese Andre Villas-Boas – der frühere Fußballtrainer des FC Porto und des FC Chelsea. Der 40-Jährige spricht über das härtesten Autorennens der Welt in Südamerika.

08.01.2018

Handball-Bundestrainer Prokop sorgt mit seinem EM-Kader für Verwunderung. Vor allem der Verzicht auf Abwehrboss Lemke überrascht. Eine Hintertür bleibt ihm und den anderen dennoch.

08.01.2018
Sportmix Dahmke und Lemke zunächst nicht dabei - Handball-EM: Das ist der deutsche Kader

Deutschland geht mit einigen kleineren Überraschungen in die EM in Kroatien. Überraschend sind der Kieler Rune Dahmke und Finn Lemke von MT Melsungen nur im erweiterten Aufgebot.

07.01.2018
Anzeige