Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sportmix Gojowczyk gibt in erster Runde der French Open auf
Sportbuzzer Sportmix Gojowczyk gibt in erster Runde der French Open auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:33 28.05.2018
Musste in Paris in der ersten Runde aufgeben: Peter Gojowczyk. Quelle: Salvatore Di Nolfi
Paris

Der Münchner Peter Gojowczyk ist als zweiter deutscher Tennisprofi bei den French Open schon in der ersten Runde ausgeschieden.

Der Davis-Cup-Spieler gab beim Stand von 1:6, 0:2 gegen den Briten Cameron Norrie auf. Nach dem ersten Satz hatte sich Gojowczyk behandeln lassen und erklärte später: „Am Anfang des ersten Satzes hat es mir in die Hüfte reingestochen. Die Enttäuschung ist groß, wenn Du gut gespielt hast.“

Der Weltranglisten-43. hatte erst am Samstag das Endspiel beim ATP-Turnier in Genf verloren, aber trotzdem seine höchste Position im Ranking erreicht. In Genf habe er schon seinen Körper gespürt, beim Training am Sonntag in Paris sei aber alles in Ordnung gewesen.

Am ersten Turniertag war bereits der Kölner Oscar Otte gescheitert, Alexander Zverev kam dagegen souverän in die zweite Runde. Insgesamt sind in Paris 15 deutsche Tennisprofis am Start.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Spätestens nach seinem Zittersieg in Monaco spielt Daniel Ricciardo für Sebastian Vettel und Lewis Hamilton eine Hauptrolle im WM-Kampf der Formel 1. Der Australier genießt seine überirdische Leistung in vollen Zügen.

28.05.2018

LeBron James und die Cleveland Cavaliers haben erneut das Finale in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA erreicht. Dort trifft der Vizemeister entweder auf Titelverteidiger Golden State Warriors oder die Houston Rockets.

28.05.2018

Fünf deutsche Profis und einige Stars greifen am Montag bei den French Open ein. Andrea Petkovic darf auf dem Court Suzanne Lenglen - dem zweitgrößten Platz im Stade Roland Garros - gegen eine Französin spielen. Der Seriensieger beginnt seine Titelverteidigung.

28.05.2018