Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ -1° wolkig
Sportbuzzer Sportmix Handball

Handball

Mehr erfahren

Die Handball-Familie des VfL Lübeck-Schwartau erhält Zuwachs: Toni Podpolinski ist Papa! Seine Frau Jana brachte am Sonntag Sohnemann Jon (3105 Gramm/50 Zentimeter) und Töchterchen Elin (2630/46) zur Welt. „Jana und den Kindern geht es gut. Wir sind einfach nur happy und unheimlich stolz“, berichtet Papa „Podde“.

22.10.2018

Service - Anzeige aufgeben

Ihr Weg zur Anzeige in den LN ist unkompliziert: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie rund um das Thema Anzeigen wissen müssen, ist hier zusammengefasst!

Die Heim-Weltmeisterschaft der deutschen Handballer wird im kommenden Januar im frei empfangbaren Fernsehen übertragen.

22.10.2018

Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt bleiben in der Bundesliga unbesiegt. Mit viel Glück gewann der Meister am Sonntag 21:20 (9:11) beim SC DHfK Leipzig und ...

21.10.2018

Der THW Kiel hat in der Handball-Bundesliga den siebten Sieg in Serie gefeiert. Im Duell der Clubs mit den meisten Titeln setzte sich der 20-fache Champion aus Norddeutschland ...

21.10.2018

Die Bundesliga-Handballerinnen des Buxtehuder SV sind im Wettbewerb um den EHF-Cup bereits in der zweiten Runde gescheitert.

21.10.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Eine Sieben-Tore-Hypothek aus Halbzeit eins war zu groß: Der VfL Lübeck-Schwartau verliert in der 2. Handball-Bundesliga bei Erstliga-Absteiger Hüttenberg mit 22:25 (7:14) – trotz eines starken Antonio Metzner (9 Tore) und toller Aufholjagd.

20.10.2018

Im vierten Finale in Folge wollten die Füchse Berlin ihren dritten Titel bei der inoffiziellen Handball-Club-WM gewinnen. Wie im Vorjahr war der FC Barcelona im Endspiel des Super Globes aber zu stark für den EHF-Pokalsieger.

19.10.2018

Handball-Zweitligist VfL Lübeck-Schwartau reist mit einer Rumpftruppe zum Erstliga-Absteiger TV Hüttenberg (Sa., 19.30 Uhr). Nach den Spielmachern Dadi Runarsson und Tim Claasen sowie Marcel Möller und Toni Podpolinski fehlt auch Pawel Genda. Der polnische Nationalspieler hat sich im Training einen Nasenbeinbruch zugezogen, fällt mindestens drei Wochen aus.

19.10.2018

Der Erfolg beim Super Globe beschert den Füchsen Berlin fünf Spiele binnen acht Tagen. Zunächst geht es im Finalkracher bei der inoffiziellen WM gegen den FC Barcelona, kurz danach steht schon das Verfolgerduell in der Bundesliga beim Vizemeister an.

18.10.2018