Menü
Anmelden
Wetter wolkig
24°/ 11° wolkig
Sportbuzzer Sportmix Judo
Anzeige

Das Hamburger Judo-Team hat mit seiner Bewerbung zur Ausrichtung des Bundesliga-Finales der Männer Erfolg gehabt. Wie die Hanseaten am Montag mitteilten, findet das Final-Turnier am 3.

06.08.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Eine harte Trainingswoche in Arm und Beinen startet der Lübecker Igor Wandtke heute mit dem Hamburger Judo-Team in den fünften Kampftag der Judo-Bundesliga. In Aachen beim Tabellen-Fünften TSV Hertha Walheim soll der fünfte Sieg für den Titelverteidiger her.

15.06.2018

Bei den U12-Landesmeisterschaften in Neumünster/Einfeld nahmen mehr als 200 Judoka teil und kämpften um die vorderen Plätze. Besonders erfolgreich waren dabei einmal mehr die Nachwuchs-Judoka des SC Tenri aus dem Leistungszentrum Bad Segeberg.

30.05.2018

Bei den Bezirksmeisterschaften hatten die jüngsten Kämpfer des To-Judo-Kan Ratzeburg gleich sieben Medaillen abgefischt – bei den Landesmeisterschaften in Neumünster ...

30.05.2018
Anzeige

Rückschlag für Igor Wandtke beim Grand Prix im chinesischen Hohhot: Während der Lübecker Judoka durch eine Niederlage gegen den Russen Musa Mogushkov im Achtelfinale ausschied, sammelte sein Olympia-Konkurrent Antony Zingg (Leverkusen) als Dritter erste Punkte für Tokio 2020.

26.05.2018

Videos - Alle Videos

Videos aus Lübeck und der Region finden Sie im LN-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Bei den Deutschen U18-Einzelmeisterschaften in Herne holte das Trio Viktor Wandtke, David Ickes und Yevgeny Vitmer eine Vizemeisterschaft, einen dritten und einen fünften Platz. „Unser stärkstes Ergebnis aller Zeiten“, jubelte Cheftrainer Vladimir Wandtke. Und das, obwohl er sich benachteiligt fühlte.

07.03.2018

Bronze für Ressel beim Grand Slam in Düsseldorf, Lübecks Judo-Ass erneut Fünfter.

24.02.2018

550 Athleten aus 72 Nationen, 5000 Dollar Preisgeld für die Sieger, bis zu 5000 Zuschauer täglich – der erste Judo-Grand-Slam in Deutschland wird ein Spektakel. Ab morgen mittendrin im ISS Dome in Düsseldorf: der Lübecker Igor Wandtke und die Glinderinnen Seija und Mascha Ballhaus.

23.02.2018

Sieben auf einen Streich in Hannover: Mit einer Goldmedaille, einmal Silber und fünf Bronzerängen glänzte Lübecks Judo-Nachwuchs bei den Norddeutschen Einzelmeisterschaften in den Altersklassen U18 und U21.

23.02.2018
Anzeige