Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sportmix Martin zuversichtlich: Bis Ruhetag „gutes Niveau“
Sportbuzzer Sportmix Martin zuversichtlich: Bis Ruhetag „gutes Niveau“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 01.07.2013
Tony Martin fährt mit zahlreichen Verletzungen weiter. Foto: Yoan Valat
Anzeige
Calvi

. Mein Hintern ist auf beiden Seiten offen und auch der Rücken ist betroffen. Ich denke aber, bis zum ersten Ruhetag habe ich hier wieder ein gutes Niveau erreicht“, schrieb Martin auf seiner Facebook-Seite.

Das schlimmste sei die tiefe Fleischwunde am Ellbogen. „Wir müssen abwarten, wie die Heilung mit fortschreitender Tour verläuft. Denn von Etappe zu Etappe ist das Immunsystem durch die hohe körperliche Belastung immer anfälliger. Ich bin aber weiter guter Dinge“, ergänzte der 28-Jährige.

Martin war Hauptleidtragender eines Massensturzes auf der ersten Etappe. Dabei hatte er Prellungen und Schürfwunden am ganzen Körper davongetragen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sebastian Vettels Formel-1-Teamkollege Mark Webber hat sich für Landsmann Daniel Ricciardo als seinen Nachfolger bei Red Bull ausgesprochen. „Er verdient es“, sagte der Australier dem BBC-Radio nach dem Rennen in Silverstone.

01.07.2013

Die deutschen Tennisprofis Sabine Lisicki und Tommy Haas stehen heute im Achtelfinale von Wimbledon vor schweren Aufgaben. Lisicki trifft im ersten Spiel auf die Weltranglisten-Erste Serena Williams aus den USA.

01.07.2013

Mit dem Trostpreis reist Italiens Fußball-Nationalmannschaft vom Confed Cup aus Brasilien ab. Die Squadra Azzurra besiegte bei der WM-Generalprobe Uruguay im Spiel um Platz drei mit 3:2 (2:2;2:2,1:0) im Elfmeterschießen.

05.07.2013
Anzeige