Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sportmix Nadal sichert sich zum elften Mal Tennis-Titel in Barcelona
Sportbuzzer Sportmix Nadal sichert sich zum elften Mal Tennis-Titel in Barcelona
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:53 29.04.2018
Der Spanier Rafael Nadal mit der Trophäe für den Titel in Barcelona. Quelle: Manu Fernandez/ap
Anzeige
Barcelona

Rafael Nadal bleibt in der europäischen Sandplatz-Saison vorerst unantastbar. Die spanische Nummer eins der Tennis-Welt fertigte das griechische Talent Stefanos Tsitsipas 6:2, 6:1 ab und feierte zum dritten Mal in Serie und zum elften Mal insgesamt den Titel in Barcelona.

Nach 78 Minuten stand der Erfolg des Weltranglisten-Ersten gegen den 19-Jährigen fest, der als erster Grieche seit 45 Jahren ein ATP-Endspiel erreicht hatte.

Schon mit seinem Halbfinal-Sieg über den Belgier David Goffin war Nadal zum vierten Spieler in der Geschichte der ATP geworden, der 400 Matches auf Sandplatz gewonnen hat. Seine Sandplatz-Bilanz weist jetzt 401:35-Siege auf.

Der 16-malige Grand-Slam-Turniersieger hatte vor einer Woche ebenfalls ohne Satzverlust bereits zum elften Mal in Monte Carlo auf seinem Lieblingsbelag gewonnen. Die Leistung des 31 Jahre alten Mallorquiners ist umso bemerkenswerter, da er in diesem Jahr lange wegen Hüftproblemen hatte pausieren müssen. Erst im Davis Cup gegen Deutschland Anfang April feierte Nadal sein Comeback.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lange sieht beim Großen Preis von Aserbaidschan alles nach dem 50. Karrieresieg für Sebastian Vettel aus. Doch dann kommt alles ganz anders.

29.04.2018

Lewis Hamilton hat den Großen Preis von Aserbaidschan gewonnen. Der Brite profitierte von einem späten Reifenfehler seines Teamkollegen Valtteri Bottas und eines Bremsfehlers von Sebastian Vettel, der am Ende nur Vierter wurde.

29.04.2018

In der Formel 1 geht's mal wieder hoch her. Beim Großen Preis von Baku in Aserbaidschan haben sich die beiden Red Bulls gegenseitig über den Haufen gefahren. So reagiert das Netz.

29.04.2018
Anzeige