Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sportmix Neuer Quarterback für die Cougars
Sportbuzzer Sportmix Neuer Quarterback für die Cougars
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:54 03.11.2018
Quentin Williams (l.), neuer Quarterback der Lübeck Cougars, spielte schon am College gemeinsam mit Cougars-Linebacker Donald Smith (r.) für die Bethune Cookman University. Quelle: hfr
Lübeck

Seit rund zwei Monaten sind die Zweitliga-Footballer der Lübeck Cougars in ihrer langen Winterpause. Doch hinter den Kulissen wird mächtig gewerkelt, um die Weichen für eine erfolgreiche Saison 2019 zu stellen. Mit Erfolg: So früh wie seit Jahren nicht mehr ist jetzt eine der wichtigsten Personalien bereits geklärt: Quentin Williams wird neuer Quarterback der Lübeck Cougars. Der 26-jährige US-Amerikaner wechselt von Erstliga-Absteiger Hamburg Huskies an die Trave.

Bei einem gemeinsamen Training der Huskies und Cougars im Frühjahr diesen Jahres konnte sich Lübecks Cheftrainer Mark Holtze erstmals von den Qualitäten Williams’ überzeugen. „Er ist ein Dual-Threat-Quarterback und war unsere erste Wahl“, betont der Head Coach. Und Williams selbst sagt: „Ich bedanke mich bei der Cougars-Organisation für die Möglichkeit, das zu machen, was ich liebe. Jetzt geht’s an die Arbeit“.

In Hamburg war der 26-Jähriger vergangene Saison mit großen Hoffnungen angetreten, hatte vor der Spielzeit im Hamburger Abendblatt erklärt: „Die Anforderungen an mich sind für mich nicht neu. Ich bin kein durchschnittlicher Mitläufer, sondern ein Anführer. Ich muss einfach das tun, was ich am besten kann.“

Doch sein wahres Potenzial konnte er bei den Huskies kaum auf den Platz bringen, denn die meiste Zeit wurde er nicht als Quarterback, sondern als Wide Receiver eingesetzt. Kommendes Jahr will der US-Amerikaner nun bei den Cougars beweisen, welche Spielmacher-Qualitäten in ihm stecken.

Und in Lübeck trifft er auf einen alten Freund. Gemeinsam mit Cougars-Linebacker Donald Smith, der bereits vor zehn Tagen seine Zusage für eine dritte Saison bei den Berglöwen gegeben hat, spielte Williams für die Bethune Cookman University (NCAA Div. I). Von 2012 bis 2015 war er Starting Quarterback für BCU.

Vor seinem Engagement in Hamburg spielte Williams außerdem für die Cineplexx Blue Devils in Österreich und die Istanbul Koc Rams, wo er mit 2621 Yards und 35 Touchdowns zum wertvollsten Spieler (MVP) der türkischen Liga ausgezeichnet wurde.

Nach den Vertragsunterschriften von Williams und Smith geht es für Cougars-Cheftrainer Mark Holtze nun darum, „den deutschen Kader stark zu machen. Darauf werden wir uns in den kommenden vier Wochen konzentrieren“. Und auch da ist eine der wichtigsten Personalien schon fix. Defense Liner Berend Grube, der zum wertvollsten Berglöwen-Spieler 2018 gewählt wurde, hat ebenfalls für die kommende Spielzeit zugesagt.

Nichts Neues gibt es dagegen nach dem turbulenten Info-Abend in Sachen Fusion mit den Lübeck Seals. „Wir sind weiterhin interessiert, aber der Ball liegt jetzt bei den Seals, die sich intern darüber einigen müssen, ob und wie die Gespräche weitergehen“, sagt Holtze.

Wechsel in der Trainer-Crew

Ein Duo geht: Mit Offensive Line Coach Christian Thielck (seit 2015) und Special Teams Coordinator Jan Langowski (seit 2017) verlassen zwei Coaches die Cougars. Vom Rasen an die Seitenlinie: Offense Liner Mathieu Vogt (37) und Linebacker Erik Schween (31) beenden ihre aktive Karriere und wechseln in den Trainerstab von Head Coach Mark Holtze. Einsteiger gesucht: Am kommenden Sonnabend (10. November) veranstalten die Cougars auf dem Kunstrasen am Buniamshof von 14 bis 16 Uhr ein großes Probetraining für alle Interessierten ab neun Jahre.

Axel Wronowski

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erste neue Strecke unter Liberty Media: Die Formel 1 wird im Jahr 2020 ein Rennen in Vietnam austragen. Dies teilte das Volkskomitee der Hauptstadt Hanoi mit, eine offizielle Bestätigung der FIA steht noch aus.

01.11.2018

Annemarie Stark vom Boxclub Lübeck hat die Wahl zum Box-Weltpräsidenten vorbereitet. Dafür hat sie wochenlang Akten in englischer Sprache gewälzt, musste sogar als Zeugin vor dem Sportgerichtshof CAS aussagen. In Moskau wacht sie am Samstag über die Wahl, in der es auch um die olympische Zukunft des Boxens geht. Einer der Kandidaten gilt als mutmaßlicher Mafia-Pate.

30.10.2018

Der VfL Lübeck-Schwartau erwartet am Freitag den HSC Coburg in der Hansehalle – es ist das Spiel des besten Heimteams der 2. Handball-Bundesliga gegen den Spitzenreiter. VfL-Trainer Torge Greve erwartet erstmals in dieser Saison „mehr als 2000 Zuschauer“. 1600 Karten sind bereits im Vorverkauf weg.

30.10.2018