Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Rallye Dakar
Rallye Dakar
Das Bild zeigt den Toyota mit "DvZ" als Beifahrer bei einer vorherigen Etappe.

Giniel de Villiers und Dirk von Zitzewitz (Südafrika/Karlshof) haben sich in ihrem Toyota an Tag fünf der Rallye Dakar von San Juan de Marcona nach Arequipa erfolgreich durch die laut de Villiers „härtesten Dünen, die man finden kann“ gearbeitet.

  • Kommentare
mehr
Rallye Dakar
Im Sand festgefahren: "Es ist alles schief gelaufen, was schief laufen konnte", berichtete "DvZ".

Dirk von Zitzewitz muss den Traum vom zweiten Dakar-Sieg nach 2009 im Sand von Peru begraben. Der Ostholsteiner kam mit seinem südafrikanischen Piloten Giniel de Villiers im Toyota Hilux auf der vierten Etappe als Tages-17. exakt 1:13,40 Stunden nach Sieger Sebastien Loeb (Peugeot) ins Ziel.

  • Kommentare
mehr
San Juan de Marcona

Dirk von Zitzewitz und sein Pilot Giniel de Villiers setzen bei der 40. Rallye Dakar weiter auf kontrollierte Attacke. Mit Tagesrang sechs verteidigten die 2009-Sieger auf der dritten Etappe im Toyota ihren Platz in der Spitzengruppe, sind Gesamtfünfte.

  • Kommentare
mehr
Dirk von Zitzewitz
Dakar-Legende Dirk von Zitzewitz über die Rallye 2018, die neuen Regeln, Insider-Infos und warum er einen „ziemlichen Hals“ hat.

Dakar-Legende Dirk von Zitzewitz über die Rallye 2018, die neuen Regeln, Insider-Infos und warum er einen „ziemlichen Hals“ hat. 

  • Kommentare
mehr
Paris/Lübeck

Die Rallye Dakar feiert ihren 40. Geburtstag auf heißem Sand. In Paris wurde die Route vorgestellt: Drei Länder, 14 Etappen, 9000 Kilometer. Start ist am 6. Januar in Lima, der Hauptstadt Perus. Dirk von Zitzewitz ist sich sicher: „Das wird die anspruchsvollste Dakar der letzten Jahre.“

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Paris/Lübeck
Drei Länder, 14 Etappen, 9000 Kilometer. Start ist am 6. Januar in Lima, der Hauptstadt Perus. Dirk von Zitzewitz ist sich sicher: „Das wird die anspruchsvollste Dakar der letzten Jahre.“

Die Rallye Dakar feiert ihren 40. Geburtstag auf heißem Sand. In Paris wurde die Route vorgestellt: Drei Länder, 14 Etappen, 9000 Kilometer. Start ist am 6. Januar in Lima, der Hauptstadt Perus. Dakar-Sieger Dirk von Zitzewitz ist sich sicher: „Viel Sand, viele Dünen und Hitze. Das wird die anspruchsvollste Dakar der letzten Jahre.“

  • Kommentare
mehr
Lübeck
Dirk von Zitzewitz (49) rollt im Januar in seine 18. Rallye Dakar. Toyota soll der Karlshofer jetzt zum ersten Sieg navigieren.

Dirk von Zitzewitz rollt im Januar in seine 18. Rallye Dakar. Sein Toyota-Team lüftete jetzt als erstes das Geheimnis um Piloten und neueste Technik. Das Ziel: Im siebten Jahr soll erstmals der Sieg her. Am Mittwoch gibt es dafür in Paris erste Strecken-Details.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Johannesburg

. Dirk von Zitzewitz (49) aus dem ostholsteinischen Karlshof und sein Pilot Giniel de Villiers haben in ihrem Toyota Hilux bei der Gold-40-Rallye nahe Johannesburg eine furiose Aufholjagd hingelegt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
China Rallye
Trotz Crash und Platz 18: "Das war eine optimale Vorbereitung auf die sandigen Strecken der nächsten Dakar", sagt Dirk von Zitzewitz.

Nach dem Unfall auf der vorletzten Etappe war das Finale nur noch ein Ankommen: Dakar-Sieger Dirk von Zitzewitz (Karlshof) hat die Rallye China mit seinem Piloten Giniel de Villiers im Toyota Hilux auf Rang 18 beendet – mit 16:35 Stunden Rückstand auf den siegreichen Nissan-Piloten Ma Heilong (China).

mehr
China Rallye
Der Toyota Hilux von Dirk von Zitzewitz und Giniel de Villiers fährt durch die Wüsten der Inneren Mongolei.

Rallye-Dakar-Sieger Dirk von Zitzewitz aus dem ostholsteinischen Karlshof ist mit seinem südafrikanischen Piloten Giniel de Villiers auf der vierten Etappe der China Rally auf Gesamtplatz eins vorgerauscht.

mehr
MOTOCROSS

Klarer Heimsieg für Dirk von Zitzewitz: Der 48-jährige Rallye-Dakar-Sieger aus dem ostholsteinischen Karlshof, immerhin 15-facher Enduro- Meister, wurde gestern ...

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lübeck
Mitten durch den Schlamm: Leeroy Poulter und Dirk von Zitzewitz (links) im Westen Dohas auf der 4,85-km-Sprintetappe zum Start der Katar-Rallye.

Der Ostholsteiner Dirk von Zitzewitz, der als einer der Top-Navigatoren der PS-Branche auch bei Mini, Peugeot & Co. im Gespräch war, hat bei „Toyota Südafrika“ unterschrieben. „Für ein weiteres Jahr, nach langem Hin und Her.“ Jetzt hat er Mammut-Programm mit Rallye-Starts in Katar, Moskau und Marokko.

mehr
1 3 4 ... 6

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Der Bund erwägt, einen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr einzuführen. Eine gute Idee?

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.