Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sportmix Rebensburg enttäuscht in Kranjska Gora als Elfte
Sportbuzzer Sportmix Rebensburg enttäuscht in Kranjska Gora als Elfte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:32 06.01.2018
Fuhr beim Riesenslalom in Kranjska Gora lediglich auf Platz elf: Viktoria Rebensburg. Quelle: Marco Trovati
Anzeige
Kranjska Gora

Viktoria Rebensburg hat beim Riesenslalom von Kranjska Gora einen Podestplatz deutlich verpasst. Die beste deutsche Skirennfahrerin landete bei dem Weltcup in Slowenien auf dem enttäuschenden elften Rang.

Der Sieg ging an die derzeit überragende Amerikanerin Mikaela Shiffrin, die Weltmeisterin Tessa Worley aus Frankreich und Sofia Goggia aus Italien auf die Plätze verwies. Die erst 22 Jahre alte Weltcup-Gesamtführende feierte ihren dritten Erfolg im dritten Rennen dieses Kalenderjahres und den 39. Sieg ihrer Karriere.

Rebensburg war die einzige Deutsche im Finale, weil Jessica Hilzinger (43.) und Katrin Hirtl-Stanggaßinger (61.) die Top 30 verpassten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Natürlich wurde es mir nicht leichter gemacht“, sagte Handball-Bundestrainer Christian Prokop nach dem Sieg gegen Island. Fast all seine Spieler überzeugten im ersten Test vor der EM. Einige von ihnen muss der junge Coach aber noch aus dem Kader streichen.

06.01.2018

Julia Görges hat beim Tennis-Turnier in Auckland das Finale erreicht. Die 29-Jährige aus Bad Oldesloe setzte sich in der Vorschlussrunde gegen Hsieh Su-Wei aus Taiwan mit 6:1, 6:4 durch.

06.01.2018

James Nunnally, der Basketball-Profi von Fenerbahce Istanbul, setzte in einem Spiel zum Dunking an und überschlug sich anschließend, knallte mit voller Wucht auf den Nacken.                        

06.01.2018
Anzeige