Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sportmix Rodel-Doppelsitzer Eggert/Benecken gewinnen in Oberhof
Sportbuzzer Sportmix Rodel-Doppelsitzer Eggert/Benecken gewinnen in Oberhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:22 13.01.2018
Toni Eggert (oben) und Sascha Benecken gewannen in Oberhof. Quelle: Martin Schutt
Anzeige
Oberhof

Die Rodel-Weltmeister Toni Eggert und Sascha Benecken haben auf ihrer Heimbahn in Oberhof ihren sechsten Saisonsieg eingefahren.

Das auch im Gesamt-Weltcup souverän führende Duo aus Thüringen gewann nach zwei Läufen mit 0,007 Sekunden Vorsprung vor den Olympiasiegern Tobias Wendl und Tobias Arlt, die zuletzt am Königssee siegreich waren. Die Sauerländer Robin Geueke und David Gamm kamen hinter den Österreichern Peter Penz und Georg Fischler auf Rang vier.

„Ein schönes Gefühl, endlich wieder im eigenen Wohnzimmer zu gewinnen“, sagte Eggert. Partner Benecken meinte: „Es spricht für uns, dass wir die Nerven behalten und einen supergeilen zweiten Lauf fahren. Wir freuen uns riesig, dass die Durststrecke daheim vorbei ist und wir wieder gewinnen konnten.“ Den letzten Sieg in Oberhof feierte das Duo zuvor 2014.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Federica Brignone hat den vorletzten Super-G vor den Olympischen Winterspielen gewonnen.

13.01.2018

St.Mit Platz zwei beim Bob-Weltcup in St. Moritz hat Pilotin Mariama Jamanka mit Anschieberin Annika Drazel ihr bestes Ergebnis in diesem Olympia-Winter eingefahren.

13.01.2018

In der ersten Runde wehrt sie zwei Matchbälle ab und bezwingt danach Top-Spielerinnen wie Venus Williams und Dominika Cibulkova. Auch im Finale von Sydney lässt sich Angelique Kerber nicht stoppen. Nach dem verkorksten Jahr 2017 meldet sich die frühere Nummer eins zurück.

13.01.2018
Anzeige