Menü
Anmelden
Sportbuzzer Sportmix Rudern

Rudern

Mehr erfahren
Anzeige

Nachdem es zum Saisonstart in der Ruder-Bundesliga für den „Travesprinter“ des Lübecker RK und der RG Titania Mölln nur zum 17. und vorletzten Platz gereicht hatte, zog Co-Schlagmann Fabian Burgwedel ein zwiespältiges Fazit: „Wir wissen jetzt, was es heißt, in der 1. Liga zu fahren. Obwohl wir uns über den Tag hinweg in jedem Rennen gesteigert haben, konnten wir in der Tabelle nicht weiter nach oben klettern.“

16.05.2018

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Lübecker Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

. Vom Baldeneysee in Essen ging es für Finn Schröder gestern nach Lübeck. Doch die Ehrung im Rathaus verpasste der 24-Jährige von der Lübecker RG.

14.05.2018

Der Countdown läuft: Am Sonnabend legt sich der Männer-Achter vom Lübecker Ruder-Klub und der RG Titania Mölln in Frankfurt am Main wieder in Renngemeinschaft in die Riemen. Der „Travesprinter“ misst sich zum zweiten Mal in der Ruder-Bundesliga, die ihrerseits runden Geburtstag feiert und in die zehnte Saison geht.

09.05.2018

Bei der Internationalen Hügelregatta in Essen geht es an diesem Wochenende für Finn Schröder von der Lübecker Ruder-Gesellschaft und Marieluise Witting vom Ratzeburger ...

09.05.2018
Anzeige

Drei Siege waren die Ausbeute der jungen Ruderer aus der LN-Region bei der Internationalen Nachwuchsregatta in München: Judith Guhse und Anette Mügge gewannen auf der Olympiastrecke im Einer, Alexander Gross und Adrian Loewe triumphierten im Vierer ohne Steuermann.

08.05.2018

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Bei bestem Wetter ist gestern die die 90. Lübecker Ruder-Regatta auf der Wakenitz gestartet – und der Achter der Lübecker Ruder-Gesellschaft hat gleich zwei Bundesliga-Großboote ...

28.04.2018

Wer sind die schnellsten Kleinboote Deutschlands? Die Frage wird bis zum Sonntag auf dem Essener Baldeneysee beantwortet. Mittendrin beim Titelkampf der Ruderelite: Ratzeburgs U23-Talent Marieluise Witting und der Lübecker Finn Schröder, für den es schon um einen Rollsitz in den Top-Booten geht.

20.04.2018

Vorbereitungszeit Ade! Für Deutschlands Ruder-Elite um Finn Schröder (Lübecker RG) und Marieluise Witting (Ratzeburger RC) beginnt an diesem Wochenende mit der Langstrecke in Leipzig die zweiwöchige Zeit der Auslese. Nach der werden die Rollsitze für die internationale Saison verteilt.

05.04.2018

Zum Abschluss der Förderwoche des Ruderverbandes Schleswig-Holstein haben Judith Guhse und André Simsch vom Sportinternat Ratzeburg die U17-Rangliste auf dem Küchensee gewonnen. Beide setzten sich bei der ersten Formüberprüfung nach dem Winter ungefährdet durch.

04.04.2018
Anzeige