Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sportmix Tennisprofi Haas feiert ersten Sieg seit 2015
Sportbuzzer Sportmix Tennisprofi Haas feiert ersten Sieg seit 2015
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:32 11.04.2017
Tommy Haas gelang sein erster Einzelsieg seit 2015. Quelle: Mario Houben
Anzeige
Houston

Tennis-Routinier Tommy Haas hat wenige Tage nach seinem 39. Geburtstag seinen ersten Sieg auf der ATP-Tour in dieser Saison gefeiert. Der Wahl-Amerikaner gewann beim Turnier in Houston 7:6 (7:5), 4:6, 6:3 gegen den erst 19-jährigen Amerikaner Reilly Opelka.

Für den seit langem von Verletzungen und Operationen geplagten Haas war es der erste Einzel-Sieg als Profi seit August 2015. Erst am Jahresanfang hatte der gebürtige Hamburger bei den Australian Open noch einmal ein Comeback gegeben.

„Es ist schön, diese Matches zu gewinnen - besonders gegen die jungen Leute, die noch eine Weile dabei sein werden“, sagte Haas, der sich in diesem Jahr auf Abschiedstournee befindet. Nach 2:11 Stunden feierte der einstige Weltranglisten-Zweite gegen Opelka seinen ersten Einzel-Erfolg seit der Rückkehr vor knapp drei Monaten. „Die Nerven zu behalten, wenn Du versuchst, ein Match zu gewinnen, ist etwas, was man nicht trainieren kann“, betonte Haas.

Im Achtelfinale gegen den topgesetzten Jack Sock aus den USA will er am Mittwoch für eine Überraschung sorgen. „Etwas anderes kann ich mir gar nicht vorstellen“, sagte Haas, der das Turnier 2004 gewann.

Eine Überraschung schaffte schon in der ersten Runde Dustin Brown. Der einstige deutsche Davis-Cup-Spieler warf Titelverteidiger Juan Mónaco aus Argentinien mit 7:6 (9:7), 6:3 aus dem Sandplatz-Turnier. Die Veranstaltung ist mit gut 535 000 Dollar dotiert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Chicago Bulls mit dem deutschen Basketball-Nationalspieler Paul Zipser haben weiter die Chance auf den Einzug in die NBA-Playoffs.

11.04.2017

Kevin Großkreutz hatte es in dieser Saison nicht leicht. Nach einem nächtlichen Ausflug endete sein Engagement beim VfB Stuttgart. Ab der kommenden Saison wird er nun für Darmstadt 98 spielen.

10.04.2017

Sergio Garcia triumphiert erstmals bei einem Major-Turnier. Seinen Erfolg beim Masters macht der spanische Golfstar an einem ganz besonders emotionalen Tag perfekt. Martin Kaymer beendet das Turnier in Augusta mit seinem bisher besten Resultat.

10.04.2017
Anzeige