Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 7 ° heiter

Navigation:
Zweimal EM-Gold: Synchron-Duo und 17-jährige Punzel

Rostock Zweimal EM-Gold: Synchron-Duo und 17-jährige Punzel

Ein Gold kam fast aus dem Nichts, das andere war schon gute Tradition. Die deutschen Wasserspringer hatten am vorletzten Tag der Heim-EM in Rostock den richtigen Dreh raus.

Voriger Artikel
Rennfahrer Simonsen beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans gestorben
Nächster Artikel
Nigeria setzt auf Schub - „Großes Ding“ gegen Spanien

Tina Punzel holte gleich bei ihrem EM-Debüt ihren ersten großen Titel. Foto: Jens Büttner

Rostock. Die erst 17-Jährige Tina Punzel aus Dresden gewann bei ihrem EM-Debüt völlig überraschend vom Drei-Meter-Brett vor Italiens Sprungstar Tania Cagnotto. Patrick Hausding und Sascha Klein erfüllten die Erwartungen und wurden im Synchron-Wettbewerb vom Turm zum sechsten Mal in Serie Europameister - ein Novum in der Wassersprung-Welt.

urn-newsml-dpa-com-20090101-130622-99-01171_large_4_3.jpg

Tina Punzel in Aktion. Foto: Jens Büttner

Zur Bildergalerie

4,44 Punkte lagen die Olympia-Zweiten von 2008 vor den starken Russen Victor Minibajew und Artjom Tschesakow. Selbst deutlich weniger Training als in den Vorjahren aufgrund diverser Verletzungen Kleins konnte das Duo nicht von seinem europäischen Erfolgsweg abbringen. Die beiden hatten seit der Olympia-Enttäuschung von London erst einen Wettkampf zusammen bestritten. „Wir sind sehr stolz, dass wir das so hinkriegen und hoffen, dass wir nächstes Jahr den siebten Titel schaffen“, sagte Klein mit Blick auf die EM 2014 in Berlin.

„Es ist jedes Mal ein hammerharter Wettkampf“, erklärte Klein. „Die beiden Jungs haben Tinas Welle aufgenommen. Das macht uns hoffnungsvoll und lässt uns mit einem gewissen Selbstvertrauen in Richtung WM gucken“, meinte Bundestrainer Lutz Buschkow.

Als zum ersten Mal überhaupt für Punzel eine deutsche Hymne erklang, war die Schülerin ähnlich cool wie bei ihrem Wettkampf vom Drei-Meter-Brett. „Ich habe einfach Spaß gehabt und versucht, mich nicht ablenken zu lassen“, sagte Punzel. „Traumhaft, ich freue mich riesig“, sagte Christa Thiel, die Präsidentin des Deutschen Schwimm-Verbandes über das erste Gold für die Gastgeber nach zuvor drei Silber- und vier Bronzemedaillen.

Punzel holte gleich bei ihrem EM-Debüt ihren ersten großen Titel. „Damit hätte ich nie gerechnet. Ich habe noch nie bei irgendeiner internationalen Meisterschaft ganz oben gestanden, auch in der Jugend nie“, sagte sie. Um 4,85 Zähler lag die Schülerin vor Favoritin Cagnotto. Punzel war als Vorkampf-Siebte ins Finale gegangen und holte nun den ersten deutschen Europameister-Titel vom Drei-Meter-Brett seit dem Sieg der Leipzigerin Brita Baldus vor 20 Jahren.

Die Schülerin hatte zuvor mit Sascha Klein Team-Silber geholt. Punzel lag von Beginn an auf Medaillenkurs und bewies erneut ihre erstaunliche Nervenstärke. Nach dem vierten von fünf Sprüngen übernahm sie die Führung, Cagnotto konnte unter dem Jubel der Zuschauer in der Neptunschwimmhalle nicht mehr kontern.

„Ein Sprung nach dem anderen hat geklappt. Ich habe versucht alles auszuschalten und mich von nichts ablenken zu lassen“, erklärte Punzel. Für ihren Freund Oliver Homuth, EM-Dritter vom Ein-Meter-Brett, war „zuschauen schlimmer als springen. Ich war nervöser als sie. Ich freue mich, dass sie das umsetzen konnte, was sie im Training zeigt.“

Für eine Schrecksekunde sorgte die Niederländerin Inge Jansen, die mit dem Rücken auf das Wasser knallte. Sie setzte aber den Wettkampf fort. Die 16-jährige Friederike Freyer (Leipzig) war als 21. im Vorkampf gescheitert.

Live-Ticker

EM-Zeitplan

Liste EM-Teilnehmer

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sportmix
LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse...

LN-Sportbuzzer - das Portal für Fußballfans! Von Bundesliga bis Kreisklasse... mehr

Bei SmartBets gibt es die besten Wettquoten für den VfB Lübeck.

Der HSV gewinnt sein wichtiges Heimspiel gegen den SC Freiburg mit 1:0. Schaffen die Hamburger noch den Klassenerhalt?

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Abseits

Peter Intelmann schreibt witzig und tiefsinnig über Fußball.

Sportblog

Ehrlich und authentisch: Die Meinungen unserer Redakteure im Sportblog.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

EHC Timmendorf

Lesen Sie alles über Timmendorfs Eishockey-Mannschaft.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".

TSV Trittau

Alles zu den Badminton-Stars beim TSV Trittau.