Menü
Anmelden
Sportbuzzer Vereine TSV Travemünde

TSV Travemünde

Mehr erfahren

Den „Raubmöwen“ wurden bei ihrem Abschiedsflug aus der 3. Liga beim Buxtehuder SV II gehörig die Flügel gestutzt. Die Handball-Frauen des TSV Travemünde kassierten beim Tabellenzweiten eine 20:35-Pleite, lagen nach einer desolaten ersten Halbzeit bereits 8:21 zurück.

12.04.2018

Service - Anzeige aufgeben

Ihr Weg zur Anzeige in den LN ist unkompliziert: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie rund um das Thema Anzeigen wissen müssen, ist hier zusammengefasst!

Aus der Traum vom Drittliga-Erhalt: Mit einem 16:17 (10:11) gegen den MTV 1860 Altlandsberg ist der Abstieg der jungen Travemünder TSV-Handballerinnen in die Oberliga vorzeitig besiegelt.

09.04.2018

Gegen den Zweiten gewonnen, beim Vorletzten verloren: Die Drittliga-Handballerinnen des TSV Travemünde sind durch eine 22:32 (10:15)-Niederlage beim direkten Konkurrenten ...

04.03.2018

Travemündes Handball- Frauen haben ihr Testspiel gegen die deutsche Polizei-Auswahl 23:31 (13:15) verloren. Die Raubmöwen boten gegen die mit Spielerinnen aus der 1. und 2. Bundesliga erstklassig besetzte Mannschaft dabei mehr als 30 Minuten eine Partie auf Augenhöhe.

07.02.2018
Anzeige

Die Drittliga- Handballerinnen des TSV Travemünde sind im Viertelfinale des Landespokals ausgeschieden. Die Raubmöwen unterlagen beim Liga-Konkurrenten SV Henstedt-Ulzburg mit 25:36 (13:19).

10.01.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Beim Spitzenreiter gab es für die Raubmöwen nichts zu holen: Die Drittliga- Handballerinnen des TSV Travemünde verloren beim Frankfurter HC 20:28 (10:16). Am Dienstag geht es bereits weiter: Dann kommt der Tabellensechste Viöl mit Ex-Raubmöwe Lena Schulz an den Steenkamp (15 Uhr).

29.10.2017

Zweites Spiel, erster Sieg: Die Drittliga-Handballerinnen des TSV Travemünde feierten bei Aufsteiger VfL Stade einen 15:14 (7:9)-Erfolg. Überragend: Torhüterin Amanda Vester. Die 20-jährige Dänin parierte 16 Bälle – mehr als 50 Prozent aller Würfe. Beste Werferin: Freya Welchert (4 Treffer.)

23.09.2017

Organisatorisch sind die Weichen bei den Handballerinnen des TSV Travemünde für eine weitere Saison in der 3.

22.04.2017
Anzeige