Menü
Anmelden
Wetter heiter
30°/ 10° heiter
Thema A Autobahn 7

Nachrichten über die A7

Anzeige

Tragisches Familienunglück auf der Autobahn: "Nahezu ungebremst" krachte der Wagen einer Familie auf der A 7 in einen Lastwagen. Für die Mutter kam dabei jede Hilfe zu spät. Der Vater und die beiden Kinder wurden schwer verletzt.

25.07.2018

Service - Anzeige aufgeben

Ihr Weg zur Anzeige in den LN ist unkompliziert: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie rund um das Thema Anzeigen wissen müssen, ist hier zusammengefasst!

Eine Pinkelpause auf der A7 hat einen 30-Jährigen in Hamburg ins Krankenhaus gebracht. Der Mann sei am späten Samstagabend zusammen mit Freunden im Auto auf dem Rückweg vom Schlagermove gewesen, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag.

15.07.2018

Ein offenbar betrunkener Unfallfahrer hat in Nordhessen für einen stundenlangen Polizeieinsatz gesorgt. Nachdem sein schwer beschädigtes Auto gefunden wurde, fehlte von dem Mann zunächst jede Spur.

26.06.2018

Nach rund vierjähriger Bauzeit fahren seit Sonnabend erstmals Autos durch den Lärmschutzdeckel an der A7 in Hamburg-Schnelsen. Als erster passierte am Morgen Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) mit seinem Dienstwagen den Tunnel. Anschließend gab die Polizei den Verkehr in Richtung Hannover frei. 

23.06.2018
Anzeige

Weil die Rettungsgasse nach einem Unfall zu schmal war, joggen die Beamten kurzerhand zur Unfallstelle. Der Fahrer eines Sprinters bot einem Polizisten schließlich ein Fahrrad an.

18.06.2018

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Bei dem Zusammenstoß von zwei Autos auf der A7 bei Großenaspe (Kreis Segeberg) sind am Sonnabend vier Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. In einem der Unfallwagen saß auch ein Kleinkind. Es blieb ersten Erkenntnissen zufolge glücklicherweise unverletzt.

16.06.2018

Ein technischer Defekt der Höhenkontrolle am Hamburger Elbtunnel hat am Montagmorgen für lange Staus auf der A7 gesorgt. Nach einem Fehlalarm gegen 3.30 Uhr hätten die Ampeln vor den Tunneleinfahrten über Stunden auf Rot gestanden. 

04.06.2018

Rund eine Woche nachdem Unbekannte Steine von Autobahnbrücken in der Nähe von Flensburg auf Fahrzeuge auf der A7 geworfen und eine Autofahrerin schwer verletzt haben, sucht die Polizei zwei Autofahrer.

15.05.2018

Mit einem Steinwurf von einer Brücke auf die A 7 bei Harrislee nahe der dänischen Grenze ist eine Frau schwer verletzt worden. Ein etwa fußballgroßer Stein hat am Dienstag gegen 22.30 Uhr die Windschutzscheibe des Autos der 58-Jährigen durchschlagen. 

09.05.2018
Anzeige