Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -5 ° Schneeschauer

Navigation:
Hans-Jörn Arp
Lübeck/Hannover
Der Reformationstag könnte im Norden bald wieder ein Feiertag sein.

Die Entscheidung über einen zusätzlichen gesetzlichen Feiertag in Norddeutschland rückt näher. Denn nun übt auch die niedersächsische Landesregierung Druck auf Kiel aus. Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) möchte möglichst schnell eine mit Schleswig-Holstein abgestimmte Lösung. Nach LN-Informationen läuft alles auf den Reformationstag hinaus. 

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kiel
Nun ist auch im Landeshaus in Kiel eine Debatte um den Führerscheins mit 16 entbrannt.

Niedersachsen und Brandenburg planen, im Rahmen eines Modellversuchs Fahranfänger künftig schon mit 16 Jahren ans Steuer zu lassen. Nun ist auch im Landeshaus in Kiel eine Debatte um den Führerscheins mit 16 entbrannt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lübeck/Kiel
Der Kieler Landtag müsste darüber entscheiden, ob die Direktwahl von Bürgermeistern wieder abgeschafft werden soll.

Nur 32,6 Prozent Wahlbeteiligung an der Stichwahl zum Amt des Lübecker Bürgermeisters am vergangenen Sonntag – jetzt wird wieder diskutiert: Wie bringt man die Bürger an die Wahlurnen? Oder muss die Direktwahl der Bürgermeister am Ende wieder abgeschafft werden?

  • Kommentare
mehr
Kiel
Bislang müssen Anwohner zur Kasse gebeten werden, wenn die Gemeinde – hier Wahlstedt im Kreis Segeberg – die Straßen ausbaut.

Der Gemeindetag will von der Landesregierung Zuschüsse für den Ausbau kommunaler Straßen. Das wäre „die richtige Konsequenz“ aus dem von Jamaika geplanten Wegfall der kommunalen Pflicht zur Erhebung von Straßenausbaubeiträgen, sagte Vorstandsmitglied Jörg Bülow.

  • Kommentare
mehr
Politik
Mag auf seinen Grünen-Umweltminister Robert Habeck (l.) nicht verzichten: Ministerpräsident Daniel Günther (CDU).

Regierungschef Daniel Günther (CDU) will Robert Habeck als Umweltminister in Schleswig-Holstein halten. „Ich habe ihm gesagt, dass ich ihn mir auch in den nächsten Jahren an meiner Seite im Kabinett wünsche“, erklärte Günther – offenbar in Sorge, dass der Grüne nach Berlin abwandert.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sichtschutzwände nun auch im Norden
In Bayern und Brandenburg werden diese Sichtschutzwände bereits eingesetzt.

Was tun gegen Gaffer bei Autobahn-Unfällen? In Bayern, Brandenburg und Nordrhein-Westfalen werden sie mit mit transportablen Sichtschutzwänden. ausgesperrt. Die sollen jetzt auch im Norden zum Einsatz kommen, bestätigt das Kieler Verkehrsministerium. Der Landesbetrieb Verkehr bereite es vor.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kopenhagen/Kiel

Auch Dänemark will offenbar eine Pkw-Maut für das Befahren seiner Autobahnen und Hauptverkehrsstraßen einführen. 130 Euro sollen Urlauber und Pendler in der Grenzregion pro Jahr berappen. Das werde jetzt geprüft, man wolle sich am deutschen Maut-Modell orientieren, heißt es von der Regierung in Kopenhagen.

  • Kommentare
mehr
Kiel

Schleswig-Holsteins Jamaika-Koalition verlangt Nachverhandlungen des neuen Glücksspielstaatsvertrags. Der von den Bundesländern auch auf Druck der EU- Kommission ausgehandelten Reform wird das Land nicht zustimmen. Zur Not beschreite man „eigene Wege“.

  • Kommentare
mehr
Kiel
Die Rader Hochbrücke über dem Nord-Ostsee-Kanal ist marode und soll bis 2030 durch einen Neubau ersetzt werden – mit sechs Fahrspuren.

Die Rader Hochbrücke wird sechsstreifig neu gebaut. Der Bundesverkehrsminister hat’s am Montag genehmigt. Die Autobahn davor und dahinter aber bleibt vierspurig – oder doch nicht? Und macht das den Verkehr dann überhaupt flüssiger? In Kiel geht die Debatte jetzt erst richtig los.

  • Kommentare
mehr
Kiel

Umweltverbände suchen weiter den Dialog – Gang vor Gericht zur Fristwahrung.

  • Kommentare
mehr
Kiel/Bad Segeberg
Umweltschützer klagen gegen den Weiterbau der A 20.

Die Umweltverbände Nabu und BUND haben auch gegen den geplanten Abschnitt der A20 zwischen Wittenborn bei Bad Segeberg und der A7 bei Bad Bramstedt Klage beim Bundesverwaltungsgericht eingereicht.

  • Kommentare
mehr
Stuttgart/Kiel
Der Endtopf eines Porsche Cayenne 3,0-Liter-Diesel, aufgenommen am 28.07.2017 in Stuttgart-Zuffenhausen (Baden-Württemberg). Für den Porsche Cayenne Diesel hat Verkehrsminister Dobrindt aufgrund einer unzulässigen Software in der Abgassteuerung die Zulassung widerrufen und einen Pflicht-Rückruf angeordnet.

Nach einem Urteil des Stuttgarter Verwaltungsgerichts scheinen Fahrverbote für ältere Dieselautos ab 2018 in der schwäbischen Großstadt wahrscheinlich. Das Gericht bezeichnete ein Fahrverbot für ältere Modelle am Freitag als „einzige und effektivste Maßnahme zur Einhaltung der oft erheblich überschrittenen Emissionsgrenzwerte für Stickstoffdioxid“.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 20

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Februar 2018 zu sehen!

Jetzt beginnt die Fastenzeit - schöner Brauch oder Blödsinn?

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Freizeit

    mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.