Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Baustellen in Lübeck

Lübeck
In Lübeck fallen 2,5 bis drei Millionen Euro jährlich an Straßenausbaubeiträgen an, die ausschließlich die Grundstückseigentümer bezahlen müssen.

Die SPD beantragt zur nächsten Bürgerschaftssitzung Ende Februar die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge in der Hansestadt. Die Verwaltung soll bis zum November eine Satzung erstellen, die die Abschaffung regelt. 

  • Kommentare
mehr
Lübeck
Die Moislinger Allee wird zwischen Lindenteller und Lachwehrallee auf drei Spuren erweitert.

Jetzt wird gebaut: Die Moislinger Allee wird ab dem Frühjahr auf drei Spuren erweitert und nicht wie geplant auf vier. Dabei entsteht der erste Mehrzweckstreifen der Hansestadt, für Linksabbieger, zum Überholen von Bussen und für Verkehrsinseln.

  • Kommentare
mehr
St. Gertrud
Der Ersatzradweg leidet unter dem nassen Wetter.

Pfützen und Matsch ärgern derzeit die Radfahrer auf dem Ersatzfahrradweg an der Travemünder Allee ab Höhe Abfahrt Israelsdorf. Seit einigen Tagen erneuern die Stadtwerke dort die Gas- und Wasserleitungen, deshalb ist der eigentliche, asphaltierte Radweg gesperrt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kronsforder Allee
Es ist nur ein kleiner Bereich, der in der Kronsforder Allee asphaltiert werden muss.

Wegen einer Fahrbahnverengung in Folge einer Baustelle kam es bereits am Dienstagvormittag zu langen Staus in der Kronsforder Allee in Lübeck. Durch Asphaltarbeiten an der Kreuzung zwischen Berliner- und Kronsforder Allee und einer damit verbundenen Fahrbahnverengung, müssen sich Autofahrer auf längere Wartezeiten gefasst machen.

mehr
Travemünde
Symbolischer Startschuss für den Ausbau Skandinavienkai (v.l.) - von dem die Lübecker Hafen-Gesellschaft (LHG) profitiert: LHG-Aufsichtsratschef Uwe Lüders, Bürgermeister Bernd Saxe (SPD), Bausenatorin Joanna Glogau (Parteilos), LHG-Chef Sebastian Jürgens und Knut Hänsen, Chef von Stora Enso Logistics.

Mehr Hafen, mehr Fläche, mehr Ladung: Der Skandinavienkai wird ausgebaut – für 67 Millionen Euro. Der Großkunde Stora Enso ist der erste, der sich dort ansiedelt – und er bringt zusätzliche Ladung nach Lübeck.

  • Kommentare
mehr
Lübeck
Nach dreijähriger Bauzeit ist die Sanierung des Lübecker St. Petri-Turms beendet.

Nach dreijähriger Bauzeit ist die Sanierung des Petri-Turms beendet. Pünktlich zur Adventszeit sind alle Gerüste abgebaut worden. Die Kosten für die Sanierung sollen nach Schätzungen unter den geplanten drei Millionen Euro liegen.

  • Kommentare
mehr
Lübeck
Durch die Bauarbeiten entstand ein kolossaler Stau um den Lindenteller.

Die für das letzte Wochenende geplante Notreparatur musste wegen technischer Probleme im Asphaltmischwerk verschoben werden. Jetzt werden die Arbeiten seit Mittwochmorgen durchgeführt. Bis Donnerstagmorgen müssen Autofahrer mit Verkehrsbehinderungen und Rückstau rechnen. 

  • Kommentare
mehr
Achtung, Verkehrsbehinderung
Die Reparaturarbeiten waren in vollem Gange.

Ein Wasserrohrbruch in der Holstenstraße hat am Dienstagnachmittag stadtauswärts Verkehrsbehinderungen verursacht. Ein Verbindungsrohr war am unteren Ende der Straße gerissen und musste repariert werden.

  • Kommentare
mehr
Lübeck
Die Bahnhofsbrücke von oben.

Ab 20 Uhr am Freitag müssen sich Autofahrer stadtauswärts an der Bahnhofsbrücke auf Verkehrsbehinderungen und stau einstellen. Wie Stadt am Donnerstagmittag bekannt gab, finden an den Fahrspuren stadtauswärts Notreparaturarbeiten statt.

  • Kommentare
mehr
Lübeck
Während der drei Wochen dauernden Bauarbeiten ist dieser Bereich voll gesperrt, eine Umleitung führt über die Ratzeburger Allee.

Die Entsorgungsbetriebe beginnen am Montag mit Tiefbauarbeiten im Mönkhofer Weg im Bereich der Querstraße Barlachweg und St.-Jürgen-Ring. Während der drei Wochen dauernden Bauarbeiten ist dieser Bereich voll gesperrt, eine Umleitung führt über die Ratzeburger Allee. 

  • Kommentare
mehr
Lübeck
Die Baufirma aus Schwerin muss noch einmal ran: Nun wird die Mittelinsel verkleinert und die Fahrbahn verbreitert.

Eigentlich sollte für Rad- und Autofahrer am Lindenteller alles besser werden. Doch bei der Baumaßnahme in den Sommerferien soll ein Planungsfehler passiert sein. Die Fahrspuren der Fackenburger Allee sollen zu schmal sein. Die Stadt bestreitet das. Verbreitert wird die Straße dennoch.

mehr
Lübeck
Die Bauarbeiten auf dem Lindenplatz werden vom 23. bis 27. Oktober 2017 fortgesetzt.

Noch einmal müssen sich die Autofahrer auf Einschränkungen einstellen. Dann ist die seit den Sommerferien laufende Baumaßnahme abgeschlossen. Vom 23. bis 27. Oktober 2017 finden Restarbeiten an der Verkehrsinsel statt. 

mehr
1 3 4 ... 16