Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
6°/ 4° Schneeregen
Thema B Bürgerentscheid Nelkenweg

Bürgerentscheid zum Nelkenweg in Bad Segeberg

Im September 2017 gab es in Bad Segeberg einen erfolgreichen Bürgerentscheid gegen die mehrstöckige Bebauung mit über 100 Wohnungen am Nelkenweg. Jetzt fragen Anlieger besorgt, wie es dort weitergeht.

13.12.2018

Videos - Alle Videos

Videos aus Lübeck und der Region finden Sie im LN-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Segeberg

Nach dem Bürgerentscheid - Neustart für Planung am Nelkenweg

Nicht Wohnblöcke mit über 100 Wohnungen, sondern Ein- und Zweifamilienhäuser sind jetzt im neu aufgelegten Planentwurf für den Nelkenweg vorgesehen. Die Politik muss sich dem Bürgerentscheid beugen. Mit dem Bauleitverfahren könnte es aber noch Änderungen geben.

03.12.2018

Die Bürgerinitiative am Nelkenweg, die am Sonntag den Bürgerentscheid mit 71,7 Prozent Zustimmung für sich entscheiden konnte, teilt nun mit, dass der prozessierende ...

27.09.2017

Eines ist sicher: Egal, was Investor Manfred Ranthum nach dem Bürgerentscheid mit der Brachfläche am Nelkenweg jetzt vorhat, die Planungshoheit liegt bei den Politikern. Eine Bebauung nach § 34 des Baugesetzbuches sei angesichts der Größe der Fläche nicht möglich, teilte die Stadt mit.

26.09.2017

Der von den Nelkenweg-Anlieger initiierte Bürgerentscheid fand eine klare Mehrheit unter den Bad Segebergern. 71,7 Prozent der Teilnehmer am Bürgerentscheid stimmten mit „Ja“, für eine Einzel- oder Doppelhausbebauung. Die Wahlbeteiligung lag bei 38,4 Prozent.

25.09.2017

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Lübecker Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Segeberg

Bürgerentscheid über Wohnbebauung - Initiative Nelkenweg feiert deutlichen Sieg

2618 Ja-Stimmen wären nötig gewesen, um die Baupläne mit 120 Wohneinheiten am Nelkenweg in Bad Segeberg zu verhindern. Am Ende stimmten sogar fast 4000 Bad Segeberger für eine Bebauung mit ausschließlich Ein- und Doppelhäusern.

25.09.2017

Für „Kopfschütteln“ hätten Äußerungen des SPD-Fraktionsvorsitzenden Joachim Wilken-Kebeck gesorgt, teilt die Bürgerinitiative Nelkenweg mit. Sie fordert jetzt alle Bürger Bad Segebergs auf, sich am Bürgerentscheid zu beteiligen.

12.09.2017

Oberlandesgericht will Berufungsklage des Investoren zurückweisen.

30.08.2017

Nach der gescheiterter Klage gegen die Initiatoren des Bürgerbegehrens soll jetzt das Oberlandesgericht den Fall prüfen.

15.08.2017