Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
2°/ 0° stark bewölkt
Thema B Bürgerschaft

Im Bauausschuss haben die Politiker extra Geld für den Ausbau der lübschen Radwege beschlossen. Und zudem etliche neue Projekte – wie den Bau der Stadtgrabenbrücke.

20.11.2018

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Lübecker Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Die Verwaltung legt Satzungsentwürfe zur Abschaffung der Straßenausbaubeiträge vor und rät den Politikern zugleich, die Beiträge nicht zu streichen. Lübeck würden neun bis zehn Millionen Euro fehlen.

17.11.2018

Neue Farbkombination in der Bürgerschaft: Die Basis der Grünen hat dafür gestimmt, mit SPD und FDP über eine Kooperation zu verhandeln.

17.11.2018

Die Suche mach der Mehrheit in der Bürgerschaft geht weiter: Jetzt könnte es sogar zu einer Kooperation von SPD, Grünen und FDP kommen. Die Öko-Partei will am Freitagabend darüber entscheiden.

16.11.2018

Die beiden großen Fraktionen wollen einen Doppelhaushalt. Dann würden Lübecks Finanzen nur alle zwei Jahre in der Bürgerschaft debattiert.

25.10.2018

Service - Anzeige aufgeben

Ihr Weg zur Anzeige in den LN ist unkompliziert: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie rund um das Thema Anzeigen wissen müssen, ist hier zusammengefasst!

Keine Mehrheit in der Bürgerschaft – seit einem halben Jahr. Jetzt verhandeln SPD und Grüne miteinander. Allerdings haben sie ein Problem: Ihnen fehlen zwei Stimmen zur Mehrheit.

11.10.2018

Knapp drei Millionen Euro extra hat die Bürgerschaft in ihrer Sitzung ohne Debatte beschlossen. Mehr Geld gibt es für Kultur, Sport, Baustellen und ein Klo.  

10.10.2018
Lübeck

CDU und BfL gegen Grüne - Weiter Streit im Rathaus

Wohnungsmangel und Staus – darüber wollten die Grünen in der Bürgerschaft debattieren. Andere Parteien nicht. Jetzt wird kräftig gegeneinander ausgeteilt.

04.10.2018
Lübeck

Erfolg für „Seebrücke“ Lübeck - Sicherer Hafen für Flüchtlinge

Mit überwältigender Mehrheit hat die Bürgerschaft beschlossen, dass Lübeck zum sicheren Hafen für Mittelmeer-Flüchtlinge wird. Die Aktion „Seebrücke“ hat das gefordert. Grüne sprechen von einem „Zeichen gegen Rechts“.

01.10.2018