Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
13°/ 6° Regenschauer
Thema E Elbe-Lübeck-Kanal

Artikel über den Elbe-Lübeck-Kanal

Die Leitstelle in Bad Oldesloe hatte einen Großeinsatz für die Feuerwehren aus Grambek und Mölln , den Rettungsdienst und den Wasserrettungszug Nord ausgelöst. Am Ende hatte offenbar nur jemand einen alten Audi illegal entsorgt.

03.10.2018

Service - Anzeige aufgeben

Ihr Weg zur Anzeige in den LN ist unkompliziert: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie rund um das Thema Anzeigen wissen müssen, ist hier zusammengefasst!

Am Mittwochmorgen haben Anwohner der Lauenburger Altstadt einen Ölfilm auf der Elbe gemeldet. Kurz nach 6 Uhr rückte die Feuerwehr aus. Bereits im Juni vor einem Jahr trieb ein stinkender Ölteppich vom Rufer- Platz elbabwärts, musste die Wehr Ölsperren errichten. Diesmal misslang der Versuch der Retter, das Öl abzuschöpfen.

02.05.2018

Im aktuellen Bundesverkehrswegeplan ist für den Ausbau des Elbe-Lübeck-Kanals 838000000 Euro vorgesehen.

02.05.2018

Schade für all jene, die sich bereits gefreut hatten, den kleinen Flusskreuzfahrer „MS Princess“ der niederländischen Reederei Dutch Cruise Line am Burgtorkai und am Travemünder Ostpreußenkai zu bewundern: Das Schiff ist zu lang für die Schleuse des Elbe-Lübeck-Kanals.

01.05.2018

Der Elbe-Lübeck-Kanal soll ausgebaut werden. Und ein Bündnis aus regionaler Wirtschaft und Politik glaubt fest daran, dass es jetzt endlich losgeht. Laut Bettina Hagedorn, SPD-Staatssekretärin im Berliner Finanzministerium, werden bald die ersten zehn Millionen Euro bereitgestellt.

26.04.2018

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Lübecker Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Auf Einladung des CDU-Wirtschaftsrates haben Wirtschaft, Politik und Naturschützer in Berkenthin über den Kanalausbau diskutiert. Schwerpunkt waren nicht die Auswirkungen auf die Natur, sondern die Wirtschaftlichkeit des Projektes. Und da gab es heftig Gegenwind für den BUND.

16.04.2018

Der Dauerfrost im Norden schränkt jetzt die Schifffahrt ein. Von heute an soll voraussichtlich der Elbe-Lübeck-Kanal gesperrt werden, im Elbe-Seitenkanal sollen drei Eisbrecher ihren Dienst aufnehmen, um den Kanal für Binnenschiffe befahrbar zu halten. Auf der Elbe werden vom Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) Lauenburg aktuell keine Probleme durch Eisgang erwartet.

27.02.2018

Der Dauerfrost im Norden schränkt jetzt die Schifffahrt ein. Von Mittwoch an soll voraussichtlich der Elbe-Lübeck-Kanal gesperrt werden, im Elbe-Seitenkanal sollen drei Eisbrecher ihren Dienst aufnehmen, um den Kanal für Binnenschiffe befahrbar zu halten.

27.02.2018

Der vorgesehene Ausbau des Elbe-Lübeck-Kanals ist seit Monaten Streitthema zwischen CDU und Grünen, im Bundestag vertreten durch Norbert Brackmann und Konstantin von Notz. Nun müssen sich beide Seiten angesichts der anstehenden Jamaika-Gespräche zusammenraufen.

26.09.2017