Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ 5° Regenschauer
Thema F Fahrerflucht

LN-Nachrichten zum Thema "Fahrerflucht"

Ein Unfallauto steht herrenlos in der Mozartstraße in Lübeck. Die Polizei macht den Halter des Fahrzeugs in Stockelsdorf aus; er ist betrunken. Jetzt sucht die Polizei Hinweise – und den Unfallort.

15.11.2018

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Lübecker Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Ein alkoholisierter Autofahrer ist am Freitagmorgen von der Fahrbahn abgekommen, prallte gegen eine Laterne und flüchtete. Er war mit 1,23 Promille unterwegs.

14.09.2018

Autofahrer richtet reichlich Schaden an - auch an seinem Auto. Die Polizei sucht Zeugen für eine Unfallflucht.

06.09.2018

Bei einem schweren Unfall auf der Bundesstraße 404 im Sachsenwald bei Schwarzenbek sind in der Nacht zum Sonntag eine Frau und ein Mann (beide 25) aus Reinbek verletzt worden. Nach Polizeiangaben war eine BMW-Limousine auf den Kleinwagen des Paares aufgefahren. Die Verursacher flüchteten.

05.08.2018

Weitreichende Folgen hatte die Unfallflucht einer 34 Jahre alten Frau in Lübeck. Jetzt ermittelt die Polizei gegen sie nicht nur wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort, sondern auch wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Urkundenfälschung.

01.08.2018

Service - Anzeige aufgeben

Ihr Weg zur Anzeige in den LN ist unkompliziert: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie rund um das Thema Anzeigen wissen müssen, ist hier zusammengefasst!

Bei einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrradfahrern in Burg auf Fehmarn wurde unter anderem ein Kind leicht verletzt. Einer der Fahrradfahrer fuhr danach einfach weiter, ohne sich um das Kind zu kümmern. Die Polizei (Tel. 04371/ 503080) sucht jetzt in diesem Fall von Fahrerflucht Zeugen.

18.07.2018

Ein Unbekannter ist mit einem Ford Ka auf der K 51 bei Grönwohldshorst (Gemeinde Grömitz) geradeaus über eine Verkehrsinsel gerast und dann ohne den demolierten Wagen geflüchtet. Nun werden Zeugen gesucht.

11.07.2018

Auf der A 24 ist es am Sonntag bei Barsbüttel zu einem schweren Unfall gekommen. Insgesamt sechs Personen wurden dabei verletzt. Grund war ein unerwartetes Bremsmanöver auf der linken Spur in Richtung Hamburg. Der Unfallverursacher beging Fahrerflucht.

09.07.2018

Auf der K 80 zwischen Barsbüttel und Reinbek ist es am Freitag zu einem Unfall mit anschließender Fahrerflucht gekommen. Das teilte die Polizei am Montag mit. Die Beamten suchen nun den Fahrer eines silbernen BMW, der ein anderes Auto touchiert haben soll.

18.06.2018