Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
14°/ 10° Regenschauer
Thema F Freenet

Artikel über die Freenet AG

Ab 1. Juli ist der Empfang privater Programme über den Empfangsweg DVB-T2 kostenpflichtig. Zuschauer müssen dann 69 Euro pro Jahr bezahlen. Das Freischalten funktioniert über eine Guthabenkarte oder ein monatliches Abo. Alle Details im Überblick.

30.06.2017

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Lübecker Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Die ersten drei Monate konnten Kunden des neuen Antennenfernsehens DVB-T2 HD die Privatsender kostenlos sehen, von Ende Juni an muss nun für RTL, Sat.1, ProSieben und Co. gezahlt werden. Die wichtigsten Fragen dazu beantworten wir hier:

29.06.2017