Menü
Anmelden
Thema Kapitän Schettino vor Gericht

Kapitän Schettino vor Gericht

„Keine Angst vor dem Gefängnis“: Kapitän Francesco Schettino (l.) mit seinen Anwälten Domenico (M.) und Francesco Pepe.

Die „Costa Concordia“ liegt keine hundert Meter vor der Küste im Meer. Sie ist gegen ein Abrutschen gesichert.

Die Bergung des Kreuzfahrtriesen sollte mindestens ein Jahr dauern. Sie verzögert sich erheblich.

14. Januar 2012: Überlebende des Unglücks werden in Porto Santo Stefano versorgt.

Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

60 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

27 Bilder - Diskotheken in der LN-Region

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige