Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 9 ° sonnig

Navigation:
Hansemuseum
Lübeck

Der deutsche Botschafter in Schweden kommt zum HanseTalk.

  • Kommentare
mehr
Hansemuseum
Die Feuerwehr befreite die 16-Jährige aus ihrer misslichen Lage.

Eine 16-Jährige ist in der Nacht zum Sonntag gegen 23 Uhr für etwa eine halbe Stunde im Fahrstuhl des Hansemuseums gefangen gewesen. Das Gerät hatte den Betrieb eingestellt, nachdem die Brandmeldeanlage ausgelöst worden war.

  • Kommentare
mehr
Lübeck
Ein Einführungskurs ins Mittelniederdeutsche findet im Sommer im Hansemuseum statt.

Einführungskurs ins Mittelniederdeutsche im Europäischen Hansemuseum – Workshop kostenfrei – Bewerbung ab sofort möglich.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lübeck

Das Café Fräulein Brömse, das im Beichthaus des Burgklosters zu finden ist, leistet seinen köstlichen Beitrag zum Stadtjubiläum „875 Jahre Lübeck“.

  • Kommentare
mehr
Lübeck
Hat auch weiterhin das Sagen in der Küche des Restaurants Nord: Olaf Schumann (hinten), hier mit dem österreichischen Sternekoch Sascha Kemmerer.

Etwas mehr als zweieinhalb Jahre betrieb Robert Hager das Restaurant Nord im Hansemuseum und seit dem Frühjahr 2016 auch das Café Fräulein Brömse. Jetzt wird das gastronomische Konzept neu ausgerichtet – ohne Hager. Das beliebte Café im Beichthaus bleibt bestehen wie bisher.

  • Kommentare
mehr
Lübeck
Auf dem Podium diskutierten Professor Meinhard Miegel, Professor Christian Berg, Kathrin Menges und Tobi Rosswog (v. l.).

Leben wir auf Kosten anderer? Leisten sich die Menschen zu viel Konsum? Und was ist eigentlich Konsum? Mit diesen und anderen Fragen hat sich jetzt eine Podiumsdiskussion im Hansemuseum beschäftigt. „Ich konsumiere, also bin ich?“ lautete das Thema. 130 Gäste hörten zu.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Habeck, Carstensen und Heuermann diskutieren
Peter Harry Carstensen (von links), Christiane Heuermann und Robert Habeck beim Hansetalk.

Beim HanseTalk im Hansemuseum ging es um das Thema "Heimat". Robert Habeck, Peter Harry Carstensen und Christiane Heuermann diskutierten darüber. Bilder von Landschaften und Kindheit, Gedanken an Menschen, Erinnerungen, aber auch die Verarbeitung von Krieg, Flucht und Vertreibung: Heimat kann so vieles bedeuten...

mehr
Lübeck
Die feierliche Verleihung des Rotary-Förderpreises fand erstmals im Hansemuseum statt. Die Auszeichnung ist insgesamt mit 5000 Euro dotiert.

Der Rotary-Förderpreis geht an Nadine da Silva David. Geehrt wurden auch die Pfadfinder der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) Johannes Prassek und das studentische Projekt „Viola“. Damit honoriert die Rotary-Stiftung ehrenamtliches Engagement junger Menschen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lübeck
2015 hat das Museum im Mai eröffnet.

Gut besucht: 114.000 Gäste strömten 2017 ins Hansemuseum. Davon sind gut 100 000 zahlende Besucher. Der Rest hat Vernissagen oder Veranstaltungen besucht. Mit diesen Zahlen ist das Hansemuseum das Haus mit den meisten Gästen in Lübeck. Sehr zufrieden mit dem Ergebnis ist Chefin Felicia Sternfeld. 2018 gibt es eine politische Ausstellung, die EU und Hanse verbindet.

mehr
Lübeck
Hereinspaziert! Die zweijährige Lucy kann von den Hütten im Wichtelwald nicht genug bekommen. Immer wieder erkundet sie neue Häuschen. Zwischendrin hat sie schon Elche und deren Kinder „gefüttert“.

Es ist eine Premiere mit den üblichen Anfangs-Wehwehchen: das Weihnachtswunderland, das von der Obertrave zum Hansemuseum umgezogen ist. Dennoch sind die Veranstalter zufrieden und setzen darauf, dass sich die schöne Atmosphäre herumspricht. Es ist ein Geheimtipp für Familien.

mehr
Mit Video
Das Podium beim HanseTalk zum Thema Sicherheit.Die Podiumsgäste, v. l.: Lars Fetköter, stellvertretender LN-Chefredakteur; Thomas Bühl von der Provinzial-Versicherung; Lübecks Polizeidirektor Norbert Trabs; Peter Zingler, Ex-Einbrecher und Autor; Detlef Hardt vom Weißen Ring; LN-Lokalchef Sven Wehde.

Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist in Lübeck nicht gestiegen. Doch wer Opfer wird, dem hilft das nicht. Beim HanseTalk im Hansemuseum gab es am Freitagabend Tipps, wie man sich schützen kann: von der Polizei, von der Versicherung – und von einem Ex-Einbrecher.

mehr
Lübeck
Sternekoch Sascha Kemmerer garniert die konfierte Forelle mit kleinen Kresseblättchen. Hinten „Nord“-Küchenchef Olaf Schumann.

Gute Beziehungen zwischen der Gastronomie im Hansemuseum und dem österreichischen Sternekoch Sascha Kemmerer: In der Küche des „Nord“ kreierte er ein Weihnachtsmenü, das 53 geladene Gäste schon einmal verkosten durften. Ab dem 22. November ist es für jedermann erhältlich.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
1 3 4 ... 12
Zeitreise durch die Geschichte Lübecks und der Hanse

Acht lebensechte Szenen zeigen das Leben zur Zeit der Hanse im neuen Museum.

Touristen-Magnet oder "Lübecks Elbphilharmonie"? Das Europäische Hansemuseum spaltet die Meinungen. Auf dieser Themenseite können Sie sich selbst ein Bild machen.

Das Europäische Hansemuseum hat im Mai 2015 seine Türen geöffnet. Auf dieser Themenseite können Sie sich selbst ein Bild machen - und die Ausstellung im Schnelldurchgang erleben. mehr

Das Hansemuseum in Bildern
Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Serie Palmarum

Dossier über den Angriff britische Bomber auf Lübeck in der Nacht zum 29. März 1942.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.