Menü
Anmelden
Thema H Hauptbahnhof Lübeck

Nachrichten zum Lübecker Hauptbahnhof

Anzeige

Die Bundespolizei in Lübeck hat am frühen Dienstagmorgen einen Fahrraddieb im Hauptbahnhof geweckt. Der 33-jährige Lübecker lag auf einer Bank in der Wandelhalle und schlief. Bei sich hatte er ein neuwertiges Damenrad, das er zuvor in der Innenstadt gestohlen habe, meldete die Bundespolizei.

12.06.2018

Videos - Alle Videos

Videos aus Lübeck und der Region finden Sie im LN-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Einen Tag nach dem vierstündigen Blackout im gesamten Stadtgebiet ist der Strom auf dem Hauptbahnhof am Donnerstagmittag für eine Stunde wieder ausgefallen. Der Zugverkehr war nicht beeinträchtigt. Die Ursache konnte zunächst nicht lokalisiert werden. Der Zugverkehr war nicht betroffen.

17.05.2018

Damit die Zusammenarbeit bei einem Terror-Anschlag oder Amoklauf klappt, hat die Polizei gemeinsam mit Feuerwehr und Hilfsorganisationen am Lübecker Hauptbahnhof in der Nacht zu Mittwoch einen Großeinsatz simuliert. 

02.05.2018

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Für die so genannte Anti-Terror-„Vollübung“ mit insgesamt 700 Akteuren von Bundespolizei, Landespolizei, Feuerwehr und Krankenhäusern von Dienstag, 23 Uhr, bis Mittwoch, 5 Uhr, wurden bereits am Montag erste Vorkehrungen getroffen.

24.04.2018
Anzeige

Polizei und Feuerwehr veranstalten in der Nacht von Dienstag, 24., auf Mittwoch, 25. April eine Großübung am und im Hauptbahnhof. Dafür müssen auch Straßen gesperrt werden. Die Übung läuft von 23 bis 5 Uhr.

20.04.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Könnte ein gezieltes Management für die rund 1000 Tauben in der Innenstadt für weniger Dreck und einen gesunden Tierbestand sorgen? Mit dem Konzept des Vereins „Stadttauben“ beschäftigte sich der Ausschuss für Umwelt, Sicherheit und Ordnung. Und der hatte seine Zweifel.

22.03.2018

Jetzt ist es offiziell: Edeka eröffnet voraussichtlich im September einen Supermarkt im Lübecker Bahnhof. Damit wird die Fläche rechts vom Eingang am Bahnhofsvorplatz nach Jahren des Leerstands wieder belebt. Auf 350 Quadratmetern sollen Reisende künftig einkaufen können.

13.02.2018

Einmal im Jahr tauschen die kaufmännischen Angestellten der Reinigungsfirma Bockholdt in allen 18 norddeutschen Standorten ihre Büroarbeitsplätze und schnappen sich Besen, Wischmopp und Putzeimer. Unter dem Motto „Bockholdt macht blau“ packen sie dann beim Putzen mit an.

19.12.2017
Anzeige