Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 1 ° Gewitter

Navigation:
Ein buntes Fest für alle Bürger

Lübeck Ein buntes Fest für alle Bürger

Der Hansetag 2014 ist Geschichte, es lebe das Hanse- Kulturfestival 2016. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Voriger Artikel
Gründungsviertel: Verkaufsstelle eröffnet
Nächster Artikel
Eiskönigin musste baden gehen

2014: Jubel, Trubel, internationale Gäste. Beim Festival 2016 geht es individueller zu.

Quelle: Fotos: Maxwitat, Malzahn

Innenstadt. Bunt geschmückte Straßen, Einblicke in Häuser und Gärten, Kostproben selbstgemachter Leckereien, dazu Gaukler, Straßenkunst und natürlich Schiffe. Lübecks erstes Hanse-Kulturfestival, hervorgegangen aus der Begeisterung für den Hansetag 2014, wird eine Mischung aus jenem Großereignis im Kleinformat und dem guten, alten Altstadtfest, das die Bewohner vor allem in den 80er-Jahren selbst gestalteten. „Der Trend“, weiß LTM-Chef Christian Martin Lukas, „geht weg von den großen Bühnen hin zu Bürgerbeteiligung“. Und Wiebke Borns, bei der LTM Projektleiterin für das Festival vom 20. bis 22. Mai, ergänzt: „Wir geben nur einen Rahmen vor.“ Erwünscht seien dezentrale Veranstaltungen, „wir möchten, dass die Bürger Gastgeber sind.“

Bereits Anfang vergangenen Jahres hatten Lübecks Politiker den Wunsch geäußert, alle zwei Jahre ein Hanse- Kulturfestival auszurichten, da der nächste „freie“ Hansetag noch in sehr weiter Ferne liegt. Die LTM wurde beauftragt, ein Konzept zu erarbeiten. Die Possehl-Stiftung sagte 300000 Euro zu. „Seit der Förderzusage im Oktober“, so Lukas, „arbeiten wir mit Hochdruck daran“. Nach zwei Anwohner-Gesprächen und einer Runde mit dem Einzelhandel steht das Programm im Wesentlichen. Klar ist: Wie gewünscht beteiligen sich viele Altstadt-Bewohner. So macht der Rosengang mit, und auch die „Gröpels“, die Wohnungseigentümer der ehemaligen Pilgerherberge in der Großen Gröpelgrube, sind mit von der Partie, die Museen öffnen ihre Gärten. Die Glockengießerstraße verlegt ihr Straßenfest auf besagtes Wochenende im Mai, die Gemeinschaft Lübecker Künstler öffnet die Ateliers zum Hanse- Kulturfestival, der Verein Lübecker Köche mischt ebenfalls mit. Christian Martin Lukas: „Wir möchten nutzen, was da ist.“

Selbstverständlich gibt es auch Maritimes in Anlehnung an den Hansetag: Koggen anderer Hansestädte besuchen Lübeck, der Verein Museumshafen beteiligt sich am Programm, und das Theater Combinale bespielt mit dem „Bilderfluss“ wieder Trave und Stadtgraben.

Da vor allem die nördliche Altstadt, das einstige Seemannsviertel, im Fokus stehen soll, wird das Hansemuseum stark eingebunden. „Bei uns brennt die Hütte“, sagt Jette Heger, verantwortlich für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, scherzhaft. Sie erzählt: Die Planungen für das Hanse-Kulturfestival laufen auf Hochtouren. Auf einer Bühne im ehemaligen Gefängnishof werden mehrere Konzerte stattfinden, die Kinder-Hanse- Stadt des Lübecker Jugendrings, die 2014 für Begeisterung gesorgt hatte, schlägt ihr Lager auf dem Spielplatz vor dem Beichthaus auf. Die Gastronomie des Hansemuseums kredenzt spezielle Gerichte zum Festival. Natürlich wird es auch wissenschaftliche Vorträge geben, doch ganz besonders freut sich Jette Heger auf zwei Führungen: eine geht nachts durchs Burgkloster, die andere bietet Weg-Geschichten durch die nördliche Altstadt.

Die Lübecker können sich also freuen auf ein dreitägiges Fest, das sie maßgeblich selbst mitgestalten. Auch für die Deko gibt es bereits kreative Ideen: Waren zum Hansetag rot-weiße Wimpel aufgehängt, sollen nun über eine Straße Wäschestücke, über eine andere Regenschirme oder Gießkannen gespannt werden. Es wird bunt.

Sabine Risch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Innenstadt
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den April 2018 zu sehen!

Der HSV gewinnt sein wichtiges Heimspiel gegen den SC Freiburg mit 1:0. Schaffen die Hamburger noch den Klassenerhalt?

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Freizeit

    mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.