Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° Regen

Navigation:
Lübeck soll sich im Ausland besser vermarkten

Lübeck Lübeck soll sich im Ausland besser vermarkten

Verkehrsverein lud zu seinem traditionellen Neujahrsempfang ins Rathaus ein.

Voriger Artikel
Königstraße dicht: Verkehrsexperten sind skeptisch
Nächster Artikel
Erste Vorarbeiten für Bau des Motel One

Jörg Semrau (l.), Vorsitzender des Lübecker Verkehrsvereins, und Dietmar Fischer beim Neujahrsempfang.

Quelle: Gerke

Innenstadt. Zum 29. Mal eröffnete der Lübecker Verkehrsverein jetzt den Reigen der Neujahrsempfänge. Rund 100 Menschen aus Tourismus, Wirtschaft und Politik fanden sich am Montagabend im Audienzsaal des Rathauses zusammen, um unter dem Motto „Ente gut, alles gut“ über das vergangene Jahr zu plaudern und das neue zu begrüßen.

Jörg Semrau, Vorsitzender des Lübecker Verkehrsvereins, freute sich über die rege Teilnahme und lobte die gute Zusammenarbeit der Akteure. Er fand in seiner Rede positive Worte für die Entwicklung des Tourismus und des Marketings in der Hansestadt. Auch das Thema der geplanten Tourismusabgabe sparte er nicht aus. Für eine Diskussion sei es aber noch zu früh, denn die Satzung werde erst im Herbst zur Diskussion stehen. „Vorher brauchen wir darüber nicht zu sprechen“, meinte Semrau.

Auch Bürgermeister Bernd Saxe lobte die Tourismus-Bemühungen und die damit verbundene wachsende Zahl an Tages- und Übernachtungsgästen. „Keine andere Branche hatte in den vergangenen Jahren so ein kontinuierliches Wachstum“, sagte er. Doch es gehe noch besser, meinte er und stellte die Ziele für das neue Jahr vor. Besonderen Bedarf sieht er unter anderem im Auslandsmarketing und im Veranstaltungstourismus. Doch auch die Renovierung der Musik- und Kongresshalle (MuK) hält er für wichtig. „Die MuK ist der Ort für Veranstaltung, Kongresse und Kultur in Lübeck“, meint er und appelliert an die Bürgerschaft, die Gelder dafür freizugeben.

Für IHK-Vize-Präses Bernd Jorkisch ist die Hansestadt das Oberzentrum des Hansebelts. „Die leuchtende Krone der Königin der Hanse gilt es weiter zu polieren“, sagt er. In eine andere Kerbe schlug Christian Martin Lukas, Chef der Lübeck Travemünde Marketing GmbH. „Neben den Übernachtungszahlen ist wichtig, wie wohl sich die Gäste fühlen und wie wir uns als Gastgeber präsentieren“, sagt Lukas.

mg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Innenstadt
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Januar 2018 zu sehen!

Eine kleine Winterkostprobe gab es bereits. Haben Sie Lust auf mehr Schnee?

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Freizeit

    mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.