Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
„Wildpinkeln“: Helfen mehr öffentliche Toiletten in der Stadt?

Lübeck „Wildpinkeln“: Helfen mehr öffentliche Toiletten in der Stadt?

Restaurants und Geschäfte bieten Touristen und Einheimischen genug Alternativen – Politiker glauben nicht, dass eine zusätzliche WC-Anlage das Problem löst.

Fehlt in der Innenstadt, in Nähe von Rathaus und St. Marien, eine öffentliche Toilettenanlage?

Quelle: Wolfgang Maxwitat

Innenstadt. Fehlt in der Innenstadt, in Nähe von Rathaus und St. Marien, eine öffentliche Toilettenanlage? Nach dem LN-Bericht über das „Wildpinkeln“ an St. Marien wird darüber diskutiert. Regina Scheck (69) aus Karlsruhe sitzt mit ihrer Freundin Margitta Schweda (68) auf der Steinbank neben dem Teufel von St. Marien. „Schrecklich“ findet sie, dass an die Kirchenmauern uriniert wird. Aber: Auch sie suchte kurz zuvor noch eine Toilette. „Auf meinem Plan sind zwei öffentliche WCs eingezeichnet, gefunden habe ich keines“, sagt sie. Kein Wunder: Eine der Toiletten – die am künftigen Standort für das Motel One – wurde schon längst abgebaut (die LN berichteten), die andere befindet sich bei St. Jakobi. Was ein bisschen weit ist, wenn’s pressiert. Also fragte die Kurzurlauberin bei P & C nach der Kundentoilette – die sie selbstverständlich benutzen durfte.

 

LN-Bild

„Es gibt zu wenig öffentliche Toiletten. Die im Plan hab’ ich nicht gefunden.“Regina Scheck (69) aus Karlsruhe

LN-Bild

„Ich bin bereit, für die WC-Nutzung zu zahlen, wenn die Toiletten sauber sind.“Erich Beck (68) aus Darmstadt

LN-Bild

„Es gibt zu wenig öffentliche Toiletten. Die im Plan hab’ ich nicht gefunden.“Regina Scheck (69) aus Karlsruhe

LN-Bild

„Ich bin bereit, für die WC-Nutzung zu zahlen, wenn die Toiletten sauber sind.“Erich Beck (68) aus Darmstadt

Ähnlich wie Peek & Cloppenburg handhaben es auch die Restaurants und Cafés rund um den Markt. „Wer sich nett benimmt und höflich fragt, darf unser WC benutzen, auch wenn er nicht Gast bei uns ist“, sagt Myriam Steenbeck vom Ratskeller. Auch die Niederegger- und die Karstadt-Toiletten dürfen von jedermann benutzt werden, die Toilettenfrau freut sich aber über einen freiwilligen Obolus. Einige – wie das „Café Erdapfel“ und P & C – nehmen in der Weihnachtszeit eine Gebühr zwischen 50 Cent und einem Euro.

Für die in Lübeck lebende Spanierin Roser Servalls (26), die gerade Besuch von ihrer Schwester Carme (24) aus Barcelona hat, ist das Problem keine Frage fehlender öffentlicher WCs. „Wenn ich eine Toilette brauche, dann gehe ich in ein Café und bestelle ein Wasser“, sagt die junge Frau. „Dann kann ich auch die dortige Toilette nutzen.“

Auf der Facebook-Seite von LN-Online wird ebenfalls heftig diskutiert. „Die einfachste Lösung: Weniger Schamlosigkeit und mehr besseres Benehmen. Zur Not auch harte und sofort zu vollziehende Strafen in Form höherer Geldbußen“, lautet der Kommentar zu den „Wildpinklern“ von Mathias Braasch. Und Jens Grün befindet: „Geht gar nicht sowas. Vor allem gibt es in der Nähe genug WCs.“

Was für viele Touristen und Einheimische kein größeres Problem ist, scheint für die typischen „Wand- und Wildpinkler“ aber keine Alternative zu sein. Urlauberin Margitta Schweda ist überzeugt: „Auch noch so viele öffentliche Toiletten würden für die Personengruppe nichts bringen. Wenn die Leute erwischt werden, müssten sie mit gemeinnütziger Arbeit bestraft werden.“

Auch die Politik ist skeptisch, ob mehr öffentliche Toiletten helfen würden. „Touristen sind nicht die Zielgruppe“, sagt Silke Mählenhoff (Grüne). „Wir werden im Ausschuss für Umwelt, Sicherheit und Ordnung garantiert darüber sprechen.“ Vor anderen Kirchen habe sie Gitter vor halb verdeckten Ecken wie an St. Marien gesehen. „Vielleicht könnte man das ausprobieren?“ Frank Zahn (SPD) fällt aktuell erst einmal eine bessere Ausleuchtung der Flächen an der Marienkirche ein. „Wenn das nicht hilft, müsste man vielleicht eine Videoüberwachung installieren.“ Jochen Mauritz (CDU) sieht das Problem darin, „dass das vorhandene Angebot von bestimmten Personen nicht genutzt wird“. Er ist sicher, dass Senator Ludger Hinsen (CDU) für den heute um 16 Uhr im Verwaltungszentrum Mühlentor beginnenden Ausschuss etwas vorbereitet hat. Er selbst setzt auf Strafgelder – was eine stärkere Überwachung voraussetzen würde.

Stille Örtchen für jedermann

33 Orte in Lübeck – zumeist Cafés und Restaurants – bieten zu ihren Öffnungszeiten die „Nette Toilette“ an: Die WCs können kostenlos von jedem genutzt werden. Entsprechende Aufkleber sowie Flyer, die an allen touristisch wichtigen Orten ausliegen, weisen auf die teilnehmenden Lokalitäten hin. In der Altstadt sind es unter anderem: „Brauberger“, Alfstraße 36, „Cole Street“, Beckergrube 18, „Café Traffico“, Pfaffenstraße 14-16, „Marlistro“, Königstraße 15.

„St. Pauli pinkelt zurück“ heißt eine Anwohner-Initiative, die die Wände der am stärksten von „Wildpinklern“ heimgesuchten Gebäude mit Speziallack präparieren ließ. Näheres im Youtube-Video „St. Pauli pinkelt zurück“.

 Sabine Risch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den April 2018 zu sehen!

Der HSV gewinnt sein wichtiges Heimspiel gegen den SC Freiburg mit 1:0. Schaffen die Hamburger noch den Klassenerhalt?

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Freizeit

    mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.