Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Kellenhusen
Kellenhusen

Die CDU in Kellenhusen hat die Causa Carsten Nebel aufgearbeitet. Nach dem Rücktritt des Bürgermeisters und Gemeindevertreters sprach sich die Partei aus. Sie war von ihrem Mitglied nicht vorab über den viel kritisierten Immobilienkauf informiert worden, heißt es.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Grömitz
Die Biikefeuer brennen morgen an den Stränden in Grömitz, Kellenhusen und Dahme wieder. In Pelzerhaken gibt es eine Fackelwanderung bei einem „Valentins-Spezial“.

Bereits im Mittelalter sollen Holzhaufen gebrannt haben, um böse Geister zu vertreiben. Noch heute werden Biikefeuer entzündet, seit 2014 gehören sie zum Immateriellen Unesco-Kulturerbe. Am Freitag soll es in Grömitz, Kellenhusen und Dahme lodernde Feuerberge geben.

  • Kommentare
mehr
Kellenhusen

Carsten Nebel (CDU) ist nun auch ganz offiziell nicht mehr Bürgermeister und auch kein Gemeindevertreter mehr in Kellenhusen. Das bestätigte die Hauptverwaltung in Grömitz. Aus Frust über die Posse um Nebel ist nun auch Klaus Steuck (CDU) als Gemeindevertreter ausgeschieden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kellenhusen

Hans-Werner Landschoof bleibt Wehrführer in Kellenhusen. Er wurde bei der Jahresversammlung der Freiwilligen Feuerwehr im Beisein der 2. stellvertretenden Bürgermeisterin Elisabeth Lübker (SPD) und des Kreiswehrführers Thorsten Plath für sechs Jahre wiedergewählt.

  • Kommentare
mehr
Kellenhusen
Rücktritt vom Bürgermeister-Posten? Carsten Nebel.

Das Kellenhusener Chaos wird immer verrückter. Nach dem vermeldeten Rücktritt von Bürgermeister Carsten Nebel (CDU) hat er einen Rückzieher von diesem Schritt bei einem Medien-Anbieter im Internet verkündet – zur Überraschung aller in Kellenhusen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kellenhusen
Ulf Braune (stehend) von der VR Bank hielt mit drei Kollegen vor den Senioren Kellenhusens einen Vortrag über die Situation des Geldinstituts. Es ging um die Umwandlung in SB-Standorte wie auch in Grube (M.) und um den Sparkassen-Standort in der Gemeinde (oben) .

Ältere Bürger sind besorgt: Banken schließen oder reduzieren das Angebot an personenbezogenen Filialen. Die Senioren befürchten, künftig immer weitere Wege auf sich nehmen zu müssen. Beim Seniorenbeirat gab es jetzt einen Vortrag der VR Bank über das „Bankensterben in Ostholstein“.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kellenhusen
Carsten Nebel tritt als Bürgermeister zurück.

Carsten Nebel (CDU) ist als Bürgermeister der Gemeinde Kellenhusen mit sofortiger Wirkung von seinem Amt zurückgetreten. Dieser Schritt resultiert aus der massiven öffentlichen Kritik an seiner Person und aus einer CDU-Krisensitzung. 

  • Kommentare
mehr
Kellenhusen
Gute-Laune-Bürgermeister Carsten Nebel ist Teil der Tourismus-Offensive in Kellenhusen.

Nichts ging mehr in der Kellenhusener Kurverwaltung. Alle Plätze waren bei der Gemeindevertreter-Sitzung besetzt. Denn die Freien Wähler hatten angekündigt, in der Auseinandersetzung um einen privaten Immobilienkauf von Bürgermeister Carsten Nebel (CDU) Stellung zu beziehen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kellenhusen
Awo-Vorsitzender Klaus Eckstein (l.) konnte wieder eine Spende an verschiedene Projekte verteilen.

Die Arbeiterwohlfahrt (Awo) Kellenhusen wird in diesem Jahr 40 Jahre alt. Seit zehn Jahren spendet sie den Erlös ihres jährlichen Adventstreffens an soziale Projekte. In dieser Zeit sind 5300 Euro zusammengekommen. Dieses Mal wurden 500 Euro verteilt.

  • Kommentare
mehr
Kellenhusen
Gerade für ältere Menschen oft ein Problem: Geld gibt es auch in Ostholstein vielerorts nur noch am Bankautomaten.

Der Rückzug der Geldinstitute aus dem ländlichen Raum macht gerade älteren Ostholsteinern Sorgen. „Die Versorgung ist miserabel“, kritisiert Eberhard Krüßmann vom Seniorenbeirat Kellenhusen. Letzterer thematisiert das „Bankensterben“ nun bei einer Info-Veranstaltung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kellenhusen

Torsten Frank, in Kellenhusen besser bekannt als „Fritze“, ist für 20 Jahre im Wasserrettungsdienst der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) ausgezeichnet worden.

  • Kommentare
mehr
Kellenhusen

Der Seebrückenvorplatz in Kellenhusen verwandelt sich von heute an bis zum 30. Dezember beim „Winterbummel“ jeweils von 14 bis 21 Uhr in eine kleine kulinarische Meile.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
1 3 4 ... 11

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Februar 2018 zu sehen!

Jetzt beginnt die Fastenzeit - schöner Brauch oder Blödsinn?

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Freizeit

    mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.