Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/ 4° wolkig
Thema K Kücknitz

Aktuelle Nachrichten aus Kücknitz

Ein Großaufgebot an Feuerwehrleuten hat am Mittag vier Pferde in Lübeck-Kücknitz gerettet. Die Tiere waren offenbar von einer Weide ausgebüxt und in einem nahegelegenen Moor versunken.

07.11.2018

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Nichts erinnert im Waldhusener Forst mehr an das Flüchtlingslager Pöppendorf. Mindestens 620 000 Menschen durchliefen es von 1945 bis 1951. Eine Ausstellung im Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk erzählt seine Geschichte.

27.10.2018

Ein mutmaßlicher Autodieb ist von der Polizei in der Nacht zu Dienstag im Lübecker Stadtteil Kücknitz vorläufig verhaftet worden. Er soll einen Wagen kurzgeschlossen haben. Sein Komplize konnte indes fliehen.

24.10.2018

Auf dem Bauspielplatz Roter Hahn hat der Bau eines Klosters nach mittelalterlichem Vorbild begonnen. Die Idee entstand vor 15 Jahren. Am Sonnabend wird die Grundsteinlegung gefeiert.

28.09.2018

Manfred Pfeifer macht Beile, Beutel, Fischernetze, Messer und Seile aus dem, was er in der Natur findet. So wie die Menschen, die vor vielen Tausend Jahren hier lebten.

15.09.2018

Videos - Alle Videos

Videos aus Lübeck und der Region finden Sie im LN-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Der mutmaßliche Messerstecher, der bei dem Angriff zehn Fahrgäste eines Busses teils schwer verletzt haben soll, kommt in eine Psychiatrie. Eine forensisch-psychiatrische Sachverständige hatte den 34-Jährigen zuvor untersucht und kam zu dem Ergebnis, dass mit hoher Wahrscheinlichkeit eine paranoide Schizophrenie vorliegt.

24.08.2018

Gleich zwei Tage lang hat der Geschichtserlebnisraum Roter Hahn sein großes Sommerfest gefeiert. Knapp 3000 Besucher kamen am Wochenende und vergnügten sich bei strahlendem Wetter. Im Zentrum des Festes stand die Einweihung der neuen Kirchendeckenbemalung von St. Nicolai.

20.08.2018

Seit Monaten geht in Kücknitz ein Feuerteufel um. Jetzt haben Ermittler der Lübecker Kriminalpolizei im Stadtteil zwei Tatverdächtige auf frischer Tat ertappt. Insgesamt stehen drei Männer im Alter von 17, 18 und 24 Jahren im Verdacht der gemeinschaftlichen Brandstiftung.

17.08.2018

„Wer macht denn sowas?“ Das ist die häufigste Reaktion, nachdem in der Nacht von Sonntag auf Montag ein Lamm von einer Koppel des Landschaftspflegevereins Dummersdorfer Ufer entführt und auf einer Straße verbrannt wurde. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

15.08.2018