Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Lauenburg/Elbe
Lauenburg
Zur Eiswette in Hohnstorf kamen die Wettpaten Thomas Lohmann und Eckhard Panz (im Bademantel) mit ihrer eigenen „Aida“ mit Wellnessbad und rauchendem Schornstein von Lauenburg aus vorgefahren.

Zum 25. Mal trafen sich die Honorationen der Gemeinde, Bürger und Gäste am Sonntag auf den Fährbuhnen am Elbufer, um der Auflösung der Frage, ob de Elv geiht oder steiht, also fließt oder zugefroren ist, durch die Wettpaten Thomas Lohmann und Eckhard Panz zu verfolgen. Diese Eiswette ist eine etwas andere Art eines Neujahrsempfangs.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lauenburg

Die Anforderungen an die Lauenburger Feuerwehr steigen ständig an: 2015 gab es 160 Einsätze, 2016 waren es 170 und 2017 rückten die Retter sogar 189 Mal aus. „Das ist der höchste Wert in unserer Geschichte in einem Jahr ohne ein Hochwasser der Elbe“, sagt Wehrführer Lars Heuer. Nun stehen umfangreiche Investitionen an.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Reinbek/Brunstorf

In den Hochwassergebieten im Süden Schleswig-Holsteins zeichnet sich eine Entspannung ab. Die Pegel sind gefallen. Die Einsatzkräfte des  THW und der Freiwilligen  Feuerwehren sind fast überall abgerückt.

mehr
Neue Arbeitsplätze geplant

Einer der größten Arbeitgeber in Lauenburg will weiter wachsen. Das Chemiewerk Worlée bekommt eine zusätzliche Produktionslinie für Kosmetik. Mehr als 500 Gäste erfuhren davon am Sonnabend beim Neujahrsempfang der Stadt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ratzeburg
Ratzeburgs Bürgermeister Rainer Voß begrüßte 270 Gäste in der Aula der Lauenburgischen Gelehrtenschule. In seiner Neujahrsansprache legte er den Schwerpunkt auf das vielfältige ehrenamtliche Engagement in der Stadt.

Ganz im Zeichen des Danks an die zahlreichen Ehrenamtler, Helfer und uneigennützigen Macher der Stadt Ratzeburg standen die Reden von Bürgermeister Rainer Voß sowie des W.I.R.-Vorsitzenden Gunnar Koech. Dietrich Ruth erhielt den „Bronzenen Löwen“.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Altes Kaufmannshaus in Lauenburg
In solch gemütlichen Zimmern sitzen die Gäste bei den Konzerten im Alten Kaufmannshaus. Die kulturellen Veranstaltungen dort sind stets gut besucht.

Gemütlicher als in der Elbstraße 93 in Lauenburg kann man eine Veranstaltung gar nicht erleben: Man geht über knarrende Dielen und setzt sich dann in kuscheligen kleinen Stuben auf uralte Sofas und Stühle und hört zu. Sehen kann man die Künstler allerdings nicht immer.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Brunstorf/Geesthacht
Die Einsatzstelle in Kollow aus der Vogelperspektive.

Land unter! Auch am Donnerstag gab es zahlreiche Einsätze für die Feuerwehren. Unter anderem steht die Grander Mühle unter Wasser. In Brunstorf drohte schon am Mittwochabend ein Klärwerk überzulaufen, in Geesthacht war ein Neubaugebiet von der Außenwelt abgeschlossen und auch Stormarn blieb nicht verschont. 

mehr
Lauenburg

Die Stadt Lauenburg/Elbe kooperiert seit Kurzem mit der Hochschule für angewandte Wissenschaften (HAW) in Hamburg. Zwei Studenten überarbeiten die Evakuierungs- und Notfallplanungen. Am Donnerstag, 18. Januar, informiert die Stadt ihre Bürger über den Stand der Dinge.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lauenburg
Johanna Lambrechts und Paul Schmidt bitten zu festlicher Neujahrsmusik von Bach und Händel ins Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Lauenburg.

Vor einem halben Jahr haben Johanna Lambrechts und Paul Schmidt ihre Zuhörer in der Maria-Magdalenen-Kirche zu Lauenburg begeistert. Jetzt bittet das Duo die Lauenburger zum Neujahrskonzert: am Sonnabend, 6. Januar, um 19 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Geesthacht
Ein Polizist begutachtet den zerstörten Audi, dessen Fahrerin auf einen BMW gekracht war.

 Zwei Frauen und ein Baby sind am Mittwochmorgen nach einem Auffahrunfall ins Johanniter-Krankenhaus gebracht worden. Es entstand ein Schaden von 10 000 Euro. Offenbar hatte eine Fahrerin übersehen, dass die Frau für ihr zum Abbiegen gebremst hatte. 

  • Kommentare
mehr
Lauenburg
Zahlreiche Schaulustige am Ufer ließen es sich nicht nehmen, dem traditionellen Neujahrsschwimmen zuzusehen.

Mützen auf, Schals um, Handschuhe und dick gefütterte Jacken an: Die Zuschauer am Ufer waren perfekt ausgerüstet – als am Montag 21 Schwimmer in die Elbe stiegen und 800 Meter elbabwärts schwammen. Bei schönem Sonnenschein wurde das traditionelle Neujahrsschwimmen der Deutschen-Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) begangen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Beifahrerin schwer verletzt
Einsatzkräfte der Feuerwehr haben das Dach wieder auf den völlig demolierten VW Scirocco gelegt. Vorher hatten sie das Dach abgeschnitten, um die eingeklemmte Beifahrerin befreien zu können.

Schwerer Unfall am späten Mittwochabend im Wasserkrüger Weg in Mölln: Ein roter VW Scirocco krachte gegen 23 Uhr gegen eine Hauswand und schleuderte dann auf die Fahrbahn zurück. Bei dem Unfall wurde die Beifahrerin im Auto eingeklemmt.

  • Kommentare
mehr
1 3 5 6 ... 70

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Februar 2018 zu sehen!

Jetzt beginnt die Fastenzeit - schöner Brauch oder Blödsinn?

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Freizeit

    mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.