Menü
Anmelden
Wetter wolkig
26°/ 16° wolkig
Thema L Lübecker Landgericht

Landgericht Lübeck im Gerichtshaus

Anzeige

Das Landgericht Lübeck hat in der Strafsache gegen Detlef H., Ex-Leiter des Weißen Rings in Lübeck, entschieden, nur ein Hauptverfahren zu eröffnen. Die Staatsanwaltschaft zieht dagegen vor das OLG.

13.09.2018

Videos - Alle Videos

Videos aus Lübeck und der Region finden Sie im LN-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Iwan R. (Name geändert) soll einen Rentner auf offener Straße getötet haben. Vor dem Landgericht muss er sich deshalb seit Freitag wegen Totschlags verantworten. Nach LN-Informationen hat der 44-Jährige bereits 1998 zwei Menschen erschossen.

03.08.2018

Die Wasserleitungen des Landgerichts Lübeck sind seit Juni von Legionellen befallen. Der Grund dafür ist die Hitze. Die Erreger können die Legionärskrankheit auszulösen. Als Sofortmaßnahme hat das Gebäudemanagement Schleswig-Holstein (GMSH) Legiofilter einbauen lassen.

31.07.2018

Prozessauftakt am Landgericht: Vier Angeklagte im Alter von 19 bis 24 Jahren sollen einen 34-jährigen Hamburger nach Lübeck gelockt, erpresst und ihn ausgeraubt haben. Die Taten haben die drei Männer und eine Frau zugegeben, aber es gibt Widersprüche in den Aussagen.

12.07.2018
Anzeige

Wegen einer „genialen Idee“ steht der Ex-Chefarzt der Geesthachter Johanniter-Klinik gemeinsam mit einem Kollegen in Lübeck vor Gericht. Vorwurf: Bei der bislang einzigartigen Methadon-Ambulanz soll es zu illegalen Medikamentenabgaben und Betrug gekommen sein.

11.07.2018

Service - Anzeige aufgeben

Ihr Weg zur Anzeige in den LN ist unkompliziert: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie rund um das Thema Anzeigen wissen müssen, ist hier zusammengefasst!

Ein 23-jähriger Mann soll eine schlafende 22-jährige Bekannte mit einem Nudelholz attackiert und bis zur Ohnmacht gewürgt haben. Jetzt begann der Prozess vor dem Landgericht Lübeck. Die Anklage wirft ihm versuchten Totschlag in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung vor.

26.06.2018

Das Landgericht hat am Mittwoch einen 22-Jährigen wegen eines Raubüberfalls in Genin zu anderthalb Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Mit zwei Komplizen hatte er in einer Bar 550 Euro erbeutet. Die beiden anderen waren schon vorher nach dem Jugendstrafrecht verurteilt worden.

14.06.2018

Das Landgericht hat am Montag einen 44-Jährigen nach einem Messerangriff auf seine Frau und deren Vater wegen gefährlicher Körperverletzung zu vier Jahren und neun Monaten Haft verurteilt. Anders als die Anklage sah es die Tat nicht als versuchten Mord.

11.06.2018

Er hat ein umfassendes Geständnis abgelegt, sich bei den Opfern entschuldigt und Reue gezeigt, aber das half einem Lübecker Familienvater nicht viel. Der 37-Jährige wurde wegen mehrerer Wohnungseinbrüche in Lübeck, Bad Schwartau und Sereetz am Donnerstag vom Lübecker Landgericht zu einer Haftstrafe von vier Jahren verurteilt.

31.05.2018
Anzeige