Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ 3° Regenschauer
Thema L Lübecker Landgericht

Landgericht Lübeck im Gerichtshaus

Großer Andrang zur Wiederaufnahme eines Verfahrens wegen Untreue am Landgericht Lübeck: Angeklagt ist ein Geschwister-Paar aus Lübeck. Es soll im Zeitraum von November 2014 bis September 2015 der damals 86 Jahre alten Tante mehr als 300.000 Euro gestohlen haben.

20.11.2018

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Lübecker Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Ein Patient der Neustädter Ameos-Klinik wollte fünf Sexualstraftäter töten. Sein Motiv: Hass auf Pädophile. Der Prozess am Landgericht Lübeck wurde am Freitag unter Ausschluss der Öffentlichkeit fortgeführt.

19.10.2018

Das Landgericht Lübeck hat in der Strafsache gegen Detlef H., Ex-Leiter des Weißen Rings in Lübeck, entschieden, nur ein Hauptverfahren zu eröffnen. Die Staatsanwaltschaft zieht dagegen vor das OLG.

13.09.2018

Iwan R. (Name geändert) soll einen Rentner auf offener Straße getötet haben. Vor dem Landgericht muss er sich deshalb seit Freitag wegen Totschlags verantworten. Nach LN-Informationen hat der 44-Jährige bereits 1998 zwei Menschen erschossen.

03.08.2018

Die Wasserleitungen des Landgerichts Lübeck sind seit Juni von Legionellen befallen. Der Grund dafür ist die Hitze. Die Erreger können die Legionärskrankheit auszulösen. Als Sofortmaßnahme hat das Gebäudemanagement Schleswig-Holstein (GMSH) Legiofilter einbauen lassen.

31.07.2018

Service - Anzeige aufgeben

Ihr Weg zur Anzeige in den LN ist unkompliziert: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie rund um das Thema Anzeigen wissen müssen, ist hier zusammengefasst!

Prozessauftakt am Landgericht: Vier Angeklagte im Alter von 19 bis 24 Jahren sollen einen 34-jährigen Hamburger nach Lübeck gelockt, erpresst und ihn ausgeraubt haben. Die Taten haben die drei Männer und eine Frau zugegeben, aber es gibt Widersprüche in den Aussagen.

12.07.2018

Wegen einer „genialen Idee“ steht der Ex-Chefarzt der Geesthachter Johanniter-Klinik gemeinsam mit einem Kollegen in Lübeck vor Gericht. Vorwurf: Bei der bislang einzigartigen Methadon-Ambulanz soll es zu illegalen Medikamentenabgaben und Betrug gekommen sein.

11.07.2018

Ein 23-jähriger Mann soll eine schlafende 22-jährige Bekannte mit einem Nudelholz attackiert und bis zur Ohnmacht gewürgt haben. Jetzt begann der Prozess vor dem Landgericht Lübeck. Die Anklage wirft ihm versuchten Totschlag in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung vor.

26.06.2018

Das Landgericht hat am Mittwoch einen 22-Jährigen wegen eines Raubüberfalls in Genin zu anderthalb Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Mit zwei Komplizen hatte er in einer Bar 550 Euro erbeutet. Die beiden anderen waren schon vorher nach dem Jugendstrafrecht verurteilt worden.

14.06.2018