Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübecks Straßen Mittschiffs
Thema L Lübecks Straßen Mittschiffs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 18.03.2016

In Travemünde wurden mehrere Straßen nach Schiffsteilen oder Schiffszubehör benannt. Mittschiffs bezeichnet die Region des Schiffs, die auf der Hälfte der Strecke zwischen Bug und Heck oder auf der Längsachse liegt. Dies ist normalerweise der Bereich eines Schiffs, in dem sich die Aufbauten und die Maschine befinden. Die Nullgradstellung des Ruders wird ebenfalls mittschiffs genannt. Die Straße ist eine Verlängerung der Straße Legerwall bis zum Godewindpark. Zum ersten Mal erwähnt wird sie 1912. Sie liegt im Stadtbezirk 32 in Alt Travemünde/Rönnau.

Die Postleitzahl ist 23570.

Quelle: „Warum der Kohlmarkt ,Kohlmarkt‘ heißt“, Archiv der Hansestadt Lübeck, Verlag Schmidt-Römhild, 29,80 Euro.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige