Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
14°/ 7° Regenschauer
Thema M Mölln

Nachrichten aus Mölln

Anzeige

Gute Nachricht für den Teilneubau des Berufsbildungszentrums Mölln. Das Land gibt zusätzlich 2,3 Millionen Euro Zuschuss. Es ist Geld, das für andere Projekte nicht benötigt wird.

20.09.2018

Service - Anzeige aufgeben

Ihr Weg zur Anzeige in den LN ist unkompliziert: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie rund um das Thema Anzeigen wissen müssen, ist hier zusammengefasst!

Bei Großveranstaltungen im Naturparkzentrum Uhlenkolk sind vorhandene Parkflächen schnell überfüllt. Die Idee der Grünen für einen Shuttlebus, der Umweltfreundlicher als neue Parkflächen im Wald und mehr Individualverkehr seien, wurde jedoch abgelehnt. Die Politik will nun die saisonale Anbindung an den ÖPNV prüfen.

19.09.2018

Möllner Wohnungsunternehmen Gaedeke plant zwischen Humboldtstraße und Massower Straße dringend benötigten Wohnraum – Doch Nachbarn möchten lieber weiter auf der Sandfläche parken.

18.09.2018

In Mölln wurde am Freitag die Goedtke-Plastik „Phrixos mit dem Goldenen Vlies“ eingeweiht. Kunstsammler Kurt-Peter Gaedeke hatte das Kunstwerk zurück in die Eulenspiegel-Stadt geholt.

15.09.2018
Anzeige

Gaukelei, Bogenschießen, Drechseln: Ab Freitag wandeln vermehrt mittelalterliche Gestalten durch Mölln – Drei Tage „Spektakulum Mulne“ beginnen im Kurpark.

13.09.2018

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Lauenburg

Projekt des Kinderschutzbundes - Besuch für Möllner Gymnasium aus Südafrika

Marion-Dönhoff-Gymnasium Mölln und der Kinderschutzbund kooperieren: Die Theatergruppe „M.U.K.A.“ aus Johannesburg kommt zu Besuch. Auf dem Programm stehen Workshops und eine Theateraufführung.

12.09.2018

Ärger und Unverständnis bei der Möllner Sportvereinigung: Diebe stahlen am Wochenende ein teures Netz und schaden dem Verein damit erheblich.

11.09.2018
Lauenburg

Historiker mit Romandebüt - Boeharts erster Krimi ist gar keiner

Der langjährige lauenburgische Kreisarchivar William Boehart hat seinen ersten Roman veröffentlicht. „Das Judaskreuz“ handelt von Liebe, Mord und Machenschaften – und der Aufklärung.

09.09.2018
Anzeige