Menü
Anmelden
Thema M Thomas Mann

Der Schriftsteller Thomas Mann

Anzeige

Es ist einer der traditionsreichsten und mitgliederstärksten Vereine der Stadt: der Gemeinnützige Bürgerverein. Gegründet im Jahr 1950 zählt er derzeit rund 1250 Mitglieder, die das kulturelle und gesellschaftliche Leben Bad Schwartaus mitgestalten wollen.

24.03.2018

Service - Anzeige aufgeben

Ihr Weg zur Anzeige in den LN ist unkompliziert: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie rund um das Thema Anzeigen wissen müssen, ist hier zusammengefasst!

Zum 15-jährigen Bestehen hat der Heimatverein Travemünde jetzt sein neues Projekt vorgestellt. Der Seetempel soll wieder aufgebaut werden. 50000 Euro wird der Bau am Brodtener Ufer kosten. In Thomas Manns „Buddenbrooks“ erlangte der Pavillon einst literarische Berühmtheit.

17.03.2018

Der Thomas-Mann-Preis 2018 geht an den rumänischen Schriftsteller Mircea Cartarescu. Das teilte die Hansestadt Lübeckam Dienstag mit. Über Jahrzehnte hinweg sei Cartarescu durch seine Gedichtbände und vor allem Romane, Erzählungen und Essays zur wichtigsten Stimme der rumänischen Literatur geworden, begründete die Jury ihre Entscheidung.

13.02.2018

In den 1950er Jahren stand es an der Promenade, ausgerichtet gen Priwall. Berühmt wurde das Seefernglas, weil Thomas Mann, als er 1953 an den Lieblingsort seiner Kindheit zurückkehrte, durch jenes Fernglas schaute. Jetzt steht das Seefernglas nach längerer Reise wieder in Travemünde.

14.12.2017
Anzeige
Top-Thema

Pflichtlektüre und Lesefrust - Fack ju Göthe?

Goethe, Schiller, Brecht und die "Deutschstunde" in der Deutschstunde: Es gibt Bücher, die man unbedingt gelesen haben muss. Die Pflichtlektüre in der Schule gaukelt es vor. Sie orientiert sich bis heute an einem bildungsbürgerlichen Kanon. Ist der aber nicht längst aus der Zeit gefallen?

26.02.2016

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Lübecker Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Kolumnen

Sprachverschwörung mit Imre Grimm - Ohne Punkt und Komma

Stärker als das Komma, aber schwächer als der Punkt: Das Semikolon ist eine der elegantesten Möglichkeiten, seine Sprachfertigkeiten demonstrativ unter Beweis zu stellen.

Imre Grimm 15.01.2016
Anzeige