Menü
Anmelden
Wetter wolkig
21°/ 9° wolkig
Thema N Nobelpreis

Nobelpreis

Wenn die Wirtschaft wächst, nutzt das vielen. Aber andere müssen die Kosten tragen, Klima und Umwelt leiden. Was sollten ganze Länder, was kann der Einzelne tun? Und welche Rolle spielen neue Technologien? Forschungen dazu bringen zwei Amerikanern den Wirtschaftsnobelpreis.

08.10.2018

Videos - Alle Videos

Videos aus Lübeck und der Region finden Sie im LN-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Es ist die renommierteste Auszeichnung für Wirtschaftswissenschaftler - und wieder haben US-Amerikaner beim Nobelpreis die Nase vorn. Die Jury prämiert die Forscher William Nordhaus und Paul Romer gemeinsam. Ihre Arbeiten haben unter anderem wichtige Bezüge zur Klimadebatte.

08.10.2018

Der Nobelpreis für Wirtschaft geht in diesem Jahr an die beiden US-Ökonomen William D. Nordhaus und Paul M. Romer. Das gab die Königlich-Schwedische Wissenschaftsakademie in Stockholm bekannt.

08.10.2018

Die beiden US-Forscher William Nordhaus und Paul Romer bekommen in diesem Jahr den Nobelpreis für Wirtschaft. Dies gab die Königlich-Schwedische Wissenschaftsakademie in Stockholm bekannt.

08.10.2018

In Stockholm wirdheute der Preisträger des diesjährigen Wirtschaftsnobelpreises verkündet. Die mit rund 870 000 Euro dotierte Auszeichnung ist kein Nobelpreis im strengen Sinne.

08.10.2018

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Lübecker Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Nach der Vergabe des Friedensnobelpreises an Nadia Murad hofft der Zentralrat der Jesiden, dass die Jesidinnen in IS-Gefangenschaft wieder stärker in den Fokus geraten.

06.10.2018

Für ihren Kampf gegen sexuelle Gewalt als Waffe in Kriegen und Konfliktgebieten erhalten der kongolesische Arzt Denis Mukwege und die irakische Menschenrechtsaktivistin ...

05.10.2018

Die Jury für den Friedensnobelpreis greift ein hochaktuelles Thema auf: Tausende Frauen werden in Konfliktgebieten systematisch vergewaltigt, sexuelle Gewalt dient dort als Waffe. Zwei Menschenrechtler riskieren im Kampf dagegen ihr Leben.

05.10.2018

Hunderttausende Frauen werden in Kriegs- und Konfliktgebieten brutal vergewaltigt. Ihre Körper werden so zum Teil des Schlachtfelds. Der Friedensnobelpreis ehrt nicht nur zwei mutige Menschen, die dagegen kämpfen. Er ist auch eine Mahnung an die internationale Gemeinschaft.

05.10.2018

Termine der Nobelpreisverleihung und Kategorien