Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
6°/ 4° Schneeregen
Thema N Nordbahn

Nachrichten über die Nordbahn

Nordbahn-Fahrgäste müssen es ausbaden, wenn wegen Hamburger Gleisarbeiten Güter- und Intercityzüge auf die Strecke zwischen Bad Oldesloe und Neumünster umgeleitet werden.

07.12.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Pendler müssen sich gedulden: Der doppelte Triebwagen der RB 82 zwischen Neumünster und Bad Oldesloe fällt noch bis Mitte Februar aus; Um 6.37 und 16.37 Uhr ab Neumünster sowie um 7.37 und 17.37 Uhr ab Bad Oldesloe fährt weiterhin nur ein Triebwagen.

30.11.2018

Auf frischer Tat ertappt: Ein Lokführer der Nordbahn hat im Bahnhof Hamburg-Altona einen Sprayer überrascht, als dieser mehrere Waggons beschmierte. Der 22-Jährige versuchte zu flüchten, wurde jedoch von der Bundespolizei geschnappt. Das lag vielleicht auch daran, dass der Sprayer betrunken war.

04.11.2018

Fahrgäste müssen sich auf Einschränkungen einstellen. Wegen eines defekten Reservezugs kann ab Montag zweimal täglich nur ein Triebwagen zwischen Bad Oldesloe und Neumünster fahren. Die Nordbahn setzt deshalb zusätzlich Busse ein.

21.09.2018

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Lübecker Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Wegen Bauarbeiten der Deutschen Bahn AG auf der Bahnlinie RB 82 Neumünster–Bad Oldesloe ändert sich der Fahrplan der Nordbahn. Von Mittwoch, 6. Juni, 22 Uhr, bis Montag, 11.

17.05.2018

Die Nordbahn muss für das vergangene Jahr Einbußen bei den Zuschüssen des Landes hinnehmen. Zu erwarten sei ein kleiner sechsstelliger Betrag, sagt Dennis Fiedel Sprecher des Nahverkehrsverbundes Nah SH. Der Grund sind ausgefallene Züge über mehrere Wochen im Juni 2017.

15.05.2018

Pendler mussten in den vergangenen Wochen kräftig einstecken: Verspätungen und Ausfälle bei der Nordbahn haben zwischen Neumünster und Bad Oldesloe für viel Ärger gesorgt. In der Tat räumt das Unternehmen ein, es mit multiplen Problemlagen zu tun zu haben.

09.05.2018

Zu einem schweren Unfall ist es am Donnerstag gegen 4 Uhr morgens am Bahnübergang Altonaer Straße in Neumünster gekommen. Ein Zug der Nordbahn ist dort mit einem PKW zusammengestoßen. Der Fahrer des Autos war etwa eineinhalb Stunden lang in seinem Wagen eingeklemmt und wurde schwer verletzt.

22.03.2018