Menü
Anmelden
Thema O Oldenburg in Holstein

Nachrichten aus Oldenburg in Holstein

Anzeige
Ostholstein

St.-Johannis-Toten- und Schützen-Gilde - Oldenburgs Gilde startet in die Rosentage

Der Vogel ist getauft und die Zelte stehen schon: Oldenburg ist wieder fest in den Händen der St.-Johannis-Toten- und Schützen-Gilde. Der 1. Ältermann Hans-Jürgen Löschky und seine Mitstreiter freuen sich darauf, die Tage der Rosen mit der ganzen Stadt zu feiern.

15.06.2018

Videos - Alle Videos

Videos aus Lübeck und der Region finden Sie im LN-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Nach den Asbest-Funden in den städtischen Oldenburger Schulen wird die Debatte um die Frage Sanierung oder Neubau wieder neu aufgerollt. Die – mit politischer Mehrheit beschlossene – Sanierung würde mit Blick auf die neuesten Erkenntnisse voraussichtlich teurer als geplant.

15.06.2018

1681 wurde das Kindervogelschießen in Oldenburg zum ersten Mal ausgerichtet – und die Veranstaltung „ist so lebendig wie eh und je“, stellte Bürgermeister Martin Voigt erfreut fest. Mit einem Umzug und einem Empfang am Rathaus wurden am Donnerstag die neuen Majestäten gefeiert.

14.06.2018

Mit der Vogeltaufe hat die St. Johannis Toten- und Schützengilde von 1192 die Vorbereitungen für ihr Gildefest, das am kommenden Sonntag beginnt, abgeschlossen. Der 2. Ältermann Ottmar Smets gab dem Gildevogel den historischen Namen „Pribislaw von Starigard“.

11.06.2018
Anzeige

Die Fußball-WM ist gelaufen – zumindest die im Mini-Format. Uruguay ist Weltmeister, Portugal landet auf Platz zwei. Dahinter verstecken sich die Teams des Oldenburger SV und von Gadeland Neumünster, das sich im Finale knapp mit 1:0 gegen den Gastgeber durchsetzen konnte.

11.06.2018

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Lübecker Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Größer, bunter, internationaler: Das Oldenburger Parkfest erreicht laut Organisator Michael Kümmel von der Kultour GmbH in diesem Jahr ganz neue Dimensionen. Mit dabei seien am 23. Juni neben den bekannten nicht nur viele zusätzliche Institutionen, sondern auch die französische Partnerstadt Blain.

11.06.2018

Der Zustand der Deiche im Norden Ostholsteins ist hervorragend. Diese positive Bilanz zog Wolfgang Jensen vom Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz Schleswig-Holstein nach dem Abschluss der Deichschau 2018 in einem Gespräch mit den LN.

11.06.2018

Die Ausbildungsvorbereitungsklassen an der Beruflichen Schule Oldenburg bekamen Besuch von SPD- Landtagsabgeordneten. Sie wollten sich informieren, aus welchen Gründen die Schüler diesen Unterricht besuchen und welche Schwierigkeiten es auf den Weg in eine Ausbildung für die jungen Menschen auf dem Land gibt.

09.06.2018

Es sind Jahr für Jahr Tausende Rehkitze, die beim Mähen der Wiesen einen tragischen Tod sterben. Denn bei Gefahr ergreifen sie nicht die Flucht, sondern verharren reglos im hohen Gras – unsichtbar für Bauern. In Ostholstein gibt es jetzt aber die „fliegenden Wildretter“.

09.06.2018
Anzeige