Menü
Anmelden
Thema O Osterfeuer

Osterfeuer im LN-Gebiet

Ein drei Wochen alter Fuchswelpe soll in Büchen aus den Flammen eines Osterfeuers gerettet worden sein. Seine Geschwister seien verbrannt, heißt es in einer Mitteilung der Wildtierstation Hamburg/Schleswig-Holstein. Allerdings wirft die Mitteilung einige Fragen auf.

05.04.2018

Service - Anzeige aufgeben

Ihr Weg zur Anzeige in den LN ist unkompliziert: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie rund um das Thema Anzeigen wissen müssen, ist hier zusammengefasst!

Schneefall, Sturm und Temperaturen um den Gefrierpunkt: Das Osterwetter machte es den Badeorten entlang der Ostseeküste schwer. Doch während der Wintereinbruch in Mecklenburg die Stimmung nachhaltig trübt, ziehen die Ostholsteiner dennoch eine positive Bilanz der Festtage.

03.04.2018

Mit seinem Osterfeuer am Sonnabend hatte der SV Olympia wenig Glück. Schneefall den ganzen Abend lang. „Ausgefallen ist unser Osterfeuer nicht, doch es kamen nur 20 bis 30 Besucher“, sagte der erste Vorsitzende Erhard Braasch.

03.04.2018
Anzeige

Osterfeuer in Lauenburg trotz heftigen Schneefalls: Damit der Brand auch ordentlich in Gange kam, setzte die Feuerwehr zwei Lüfter ein, mit denen normalerweise Rauch aus brennenden Gebäuden geblasen wird. So angefacht loderten die Flammen nach einer halben Stunde ordentlich. 

04.04.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Von Karfreitag bis Ostermontag lockt Ostermünde die ganze Familie in den Brügmanngarten direkt am Meer. Im Mittelpunkt stehen Attraktionen für Klein und Groß. Ein musikalisches Programm sowie ein großes Osterfeuer runden das bunte Osterfest ab.

31.03.2018

Ob gekocht, im Kuchen verknetet oder in schmackhaftem Likör verquirlt – Eier aus Eichede landen dieser Tage in den verschiedensten Aggregatzuständen auf Stormarner Ess- und Wohnzimmertischen. Vor dem Fest haben die Freiland-Hennen von Christiane und Heiko Busche nochmal richtig Gas gegeben.

31.03.2018

Andere Länder – andere Sitten. Auch Ostern wird nicht überall gleich gefeiert. Die LN fragten bei Stormarnern nach, die ursprünglich aus Schweden, Frankreich, Polen und Russland stammen.

31.03.2018

Das große Osterfeuer in Travemünde wird heute Abend (Ostersonntag) um 19 Uhr am Strand nachgeholt. Das teilen die "Ostermünde"-Veranstalter mit. Aufgrund des starken böigen Nordostwindes sowie starkem Schneefall musste es am Sonnabend abgesagt werden. Und es gibt weitere Programmänderungen.

03.04.2018
Anzeige