Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Palmarum "Kein wichtiges Ziel"
Thema P Palmarum "Kein wichtiges Ziel"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Anzeige

Warum Lübeck als Ziel eines Bombenangriffs ausgewählt wurde, schrieb der Luftmarschall 1947.

Lübeck sollte in Flammen aufgehen, weil es eine Stadt von überschaubarer Größe gewesen sei, mit einer U-Boot-Werft in Stadtnähe. Die Hansestadt sei „kein wichtiges Ziel gewesen“, aber es sei ihm, so schilderte Harris, zweckmäßiger erschienen, zunächst eine Industriestadt von mittlerer Bedeutung zu zerstören, als bei der Zerstörung einer großen Industriestadt sich der Gefahr auszusetzen, zu versagen.

Anzeige