Menü
Anmelden
Thema P Parkinson-Forschung

Nachrichten zur Parkinson-Forschung

Anzeige
Wissen

Durchbruch in der Diagnostik - Wie Hunde bei der Krebs-Diagnose helfen

Wer krank ist, riecht anders. Menschen nehmen das oft nicht wahr. Wohl aber Hunde und sogenannte Elektronische Nasen: Sie könnten in Zukunft die Diagnostik von Krebs, Alzheimer oder auch Parkinson erleichtern.

22.04.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Medien

Durchbruch in der Diagnostik - Wie Hunde bei der Krebs-Diagnose helfen

Wer krank ist, riecht anders. Menschen nehmen das oft nicht wahr. Wohl aber Hunde und sogenannte Elektronische Nasen: Sie könnten in Zukunft die Diagnostik von Krebs, Alzheimer oder auch Parkinson erleichtern.

21.04.2018
Panorama

Neue Verfahren in der Nanomedizin - Wenn Doktor Nano heilt

Aus Hautzellen werden Gefäßzellen. Mit dem Verfahren der Gewebe-Nano-Transfektion schießt ein kleiner Chip DNA direkt in die Körperzellen – und programmiert diese um. Sind damit Therapien für Alzheimer und Parkinson möglich?

26.11.2017

Die Zahl der betroffenen Patienten steigt, doch immer noch zählt Parkinson zu den Krankheiten, die nur wenig erforscht sind. Entsprechend gut besucht war das alljährliche Parkinsontreffen, zu dem die Segeberger Kliniken am Sonnabend ins Vitalia-Seehotel geladen hatte.

13.11.2017
Anzeige

Ein Mann versucht, eine Frau zu vergewaltigen. Aber der Richter sagt zu ihm: „Sie können gar nichts dafür.“ Denn sein Verhalten seien die Folge eines Parkinson-Medikaments, das der 68-Jährige einnimmt.

03.11.2016

Videos - Alle Videos

Videos aus Lübeck und der Region finden Sie im LN-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Knapp ein Jahr nach dem Future-Day ist es soweit: Die selbstschnürenden Schuhe aus der Kultreihe „Zurück in den Zukunft“ kommen in wenigen Wochen auf den Markt. Eine spezielle Edition wird verlost – wer mitmachen will, muss sich aber sputen.

11.10.2016
Wissen

Müllrecycling in Körperzellen - Dafür gibt es den Medizin-Nobelpreis

Gegen Alzheimer, Krebs und Parkinson sind wir oft machtlos – noch: Die Forschungen des Japaners Yoshinori Ohsumi könnten dabei helfen, diese Krankheiten zu bekämpfen. Deswegen bekommt er den Medizin-Nobelpreis. Aber was genau fand Ohsumi heraus?

03.10.2016

Der größte Boxer der Geschichte hat den Ring verlassen: Muhammad Ali ist am Freitagabend in Phoenix gestorben, „the Greatest“ wurde 74 Jahre alt. Lesen Sie hier den Nachruf.

04.06.2016
Anzeige