Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Restaurant-Tipps (Serie "Zu Gast") Grünkohl und Korn bei Moder Grau
Thema R Restaurant-Tipps (Serie "Zu Gast") Grünkohl und Korn bei Moder Grau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:42 08.01.2018
Rustikales Ambiete bietet das Kneipenrestaurant in der alten Mühle Eutin.
Anzeige

Gemahlen wird hier zwar nicht mehr, doch Korn gibt’s auch heute noch – am Tresen des gemütlichen Kneipen-Restaurants. Die Eutiner Mühle wurde in der Mitte des 19. Jahrhunderts gebaut und wird seit 1979 gastronomisch genutzt. Seit 2009 führt Volkhard Schlüter das Lokal und bietet bodenständige regionale Küche, die von Grünkohl über Schweinemedaillons reicht, aber auch etwa Calamares und Gemüsepfannen bietet. Neben den Touristen schätzen viele einheimische Stammgäste das Ambiente unter den mächtigen Flügeln und der 14 Tonnen schweren Kuppe, die gerade wieder neu mit Reet gedeckt worden ist. Und nicht zuletzt ist Moder Grau, wie die Mühle im Volksmund liebevoll genannt wird, ideal für größere Feiern.

Alte Mühle, Eutin, Mühlenweg 5, di-fr ab 18 Uhr, Sa, So ab 17 Uhr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige