Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° Schneeschauer

Navigation:
Gero Storjohann
Kisdorf/Seth
Ministerpräsident Daniel Günther (l.) gratuliert Gero Storjohann zu seinem 60. Geburtstag.

„Man lebt nur einmal. Aber wenn man es richtig macht, dann reicht das auch“, zitierte der CDU-Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann zur Begrüßung aus einem der zahlreichen Glückwünsche. Damit gab er auf seinem Empfang zum 60. Geburtstag auch das Motto der fröhlichen Feier mit 160 Gästen, darunter viel Prominenz, im Kisdorfer Margarethenhoff vor.

  • Kommentare
mehr
Bad Segeberg

Wie kann die Luft besser werden? Bundesweit wird über kostenlosen ÖPNV diskutiert. In einigen schadstoffbelasteten Städten will die Bundesregierung Modellprojekte fördern, kündigte sie gegenüber der EU an. CDU-MdB Gero Storjohann hat für Bad Segeberg noch ganz andere Ideen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Natürlich waren gestern auch die GroKo und der Koalitionsvertrag von CDU und SPD Themen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seth

In der Debatte um die kommunalen Straßenausbaubeiträge strebt die CDU in Seth einen Bürgerentscheid an. Das haben der Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes, Gero Storjohann, und der CDU-Fraktionsvorsitzende Klaus Knees in einer gemeinsammen Mitteilung kundgetan.

  • Kommentare
mehr
Bad Segeberg
Die Direktkandidaten der Segeberger Kreis-CDU für die Kommunalwahl wurden auf dem Mitgliederparteitag bestätigt.

Mit großer Zustimmung brachte der CDU-Mitgliederparteitag des Kreisverbandes seine Kandidaten für die bevorstehende Kreistagswahl am 6. Mai in Position: Unter ihnen sind nicht nur Altgediente, sondern auch junge Leute, die frischen Wind in den Kreistag bringen wollen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bad Segeberg
CDU-Kreistagsfraktionschef Kurt Barkowsky verteidigt die Nominierung von Alexander Storjohann.

Die Karten werden neu gemischt: Heute um 10 Uhr treffen sich die Christdemokraten des Kreises, um auf ihrem Mitgliederparteitag im Bad Segeberger Schützenhof über ihre Direkt- und Listenkandidaten für die Kreistagswahl am 6. Mai abzustimmen.

  • Kommentare
mehr
LN-Serie: Kommunalwahlen am 6. Mai 2018
Gute Vorbereitung: Gero Storjohann (l.) und Jörg Feldmann.

Keine Probleme hatte die Oldesloer CDU bei der Aufstellung ihrer Kandidaten, die nach der Kommunalwahl in die Stadtverordnetenversammlung einziehen wollen. Die Union will wieder stärkste Fraktion werden und Hildegard Pontow für das Amt der Bürgerworthalterin nominieren.

mehr
Seth

Auf der öffentlichen CDU-Mitgliederversammlung informierte der Fachmann für Geodaten, Jörg Davidsen, über Freifunk und Wlan auf dem Dorf.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bad Oldesloe

Ein Arbeitsmarkt, der vermutlich auch in diesem Jahr überaus robust sein wird, und dazu der große Mangel an Fachkräften: Die Agentur für Arbeit und das Jobcenter unternehmen erhebliche Anstrengungen, damit Stormarn weiterhin Richtung Vollbeschäftigung steuern kann.

  • Kommentare
mehr
Bad Oldesloe/Segeberg
Der Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann (v. l.), Jörg Feldmann und der bisherige Kreisgeschäftsführer Uwe Voss.

Jörg Feldmann ist neuer Geschäftsführer des CDU-Kreisverbands Segeberg. Seine Funktion als Vorsitzender der Oldesloer Christdemokraten wird der 60-Jährige aber dessen ungeachtet weiter ausüben. Im Jahr 2016 hatte der Polizeidirektor für das Amt des Bürgermeisters in der Kreisstadt kandidiert, unterlag aber Jörg Lembke.  

  • Kommentare
mehr
Sülfeld

Unter dem Titel „Einmal Currywurst und Glühwein Unter den Linden und zurück“ lädt die Sülfelder CDU zur Advents-Tour am Sonnabend, 16.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bad Oldesloe
Landrat Dr. Henning Görtz (l.) und MdB Gero Storjohann(r.) mit Uwe Möllnitz: Im Wirtschaftsrat der CDU ging es um Verkehrsthemen.

Das Thema Verkehr und Mobilität der Zukunft stand beim Treffen des Wirtschaftsrats der CDU in Stormarn auf der Tagesordnung. Landrat Dr. Henning Görtz sprach sich für den Bau des Autohofs in Hammoor, die S 4 bis Bad Oldesloe und eine östliche Elbquerung mit Ausbau der A 21 aus.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
1 3 4 ... 21

Steckbrief:
  • Name:
  • Geburtsjahr:
  • gelernter Beruf:
  • Aktueller Beruf:
  • Partei:
  • Wahlkreis:
  • Listenplatz: Platz der





Daten: Abgeordnetenwatch.de