Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Schulen in Lübeck

Immer mehr Aufgaben
Gewerkschafter protestieren mit Plakaten am Rande einer Pressekonferenz der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW).

Lehrer in Deutschland arbeiten nach einer Studie im Auftrag der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) im Schnitt länger als vergleichbare Beschäftigte im öffentlichen Dienst.

  • Kommentare
mehr
Flensburg

Die Grundschüler in Berlin, Hessen und Schleswig-Holstein haben die wenigsten Unterrichtsstunden in Deutschland. Pro Woche kommen die Schüler der Klassen 1 bis 4 dort insgesamt auf je 92 Stunden.

  • Kommentare
mehr
Fragen und Antworten
Stühle stehen in einer Schule in Gelsenkirchen nach Unterrichtsende auf den Tischen.

Wenn es neue PISA-Zahlen gibt, ist die Politik in Deutschland in Habachtstellung. Doch diesmal haben die Bildungsforscher gute Nachrichten: Es gibt mehr Bildungsgerechtigkeit - doch nicht genug.

  • Kommentare
mehr
Berlin

Weit mehr sozial benachteiligte Schüler in Deutschland erreichen laut einer neuen PISA-Studie solide Schulleistungen.

  • Kommentare
mehr
PISA-Sonderauswertung
Schüler im Unterricht in Aschaffenburg.

Die Chancen sozial benachteiligter Schüler an Deutschlands Schulen beleuchtet eine neue OECD-Studie, die am Vormittag in Berlin vorgestellt wird.

  • Kommentare
mehr
Bad Schwartau

Die Vorbereitungen für das neue Schuljahr in der Elisabeth-Selbert-Gemeinschaftsschule (ESG) starten: Die erste Informationsveranstaltung für die künftigen Fünftklässler ...

  • Kommentare
mehr
Hamburg
Stefan Heße spricht auf einer Pressekonferenz.

Der Hamburger Erzbischof Stefan Heße hat die geplanten Schließungen von katholischen Schulen mit wirtschaftlichen Gründen verteidigt. „Auch für Christen gilt das Einmaleins.

  • Kommentare
mehr
Test in Ludwigsburg
Grundschüler sollen mit einem GPS-Tracker ausgestattet werden. Mit diesem sollen Eltern ihre Kinder orten können.

Ein GPS-Sender im Ranzen soll Kinder auf dem Schulweg schützen. Doch noch vorm ersten Test in Ludwigsburg steht das Projekt „Schutzranzen“ in der Kritik. Geht es den Machern in Wahrheit um die Daten? Und wollen die Eltern ihre Kinder damit schützen - oder überwachen?

  • Kommentare
mehr
Düsseldorf

Das Verbrechen unter Schülern einer Gesamtschule in Lünen spiegelt nach Einschätzung des nordrhein-westfälischen Justizministeriums nicht die Entwicklung der Jugendkriminalität wider.

  • Kommentare
mehr
Neustadt
Das Neustädter Küstengymnasium gilt als marode. Ob saniert oder neugebaut wird, muss noch entschieden werden.

Das Neustädter Küstengymnasium muss saniert oder neu gebaut werden. Das ist bekannt. Jetzt kam im Bauausschuss eine neue Variante ins Spiel. Diese sieht eine Integration der Schule in das Neubaugebiet am Ostring vor. Bislang drehte sich die Planung meist um den aktuellen Standort.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Die Zukunft der Erinnerungskultur
Schüler besuchen das Konzentrationslager Sachsenhausen mit seinem Tor, auf dem “Arbeit macht frei“ zu lesen ist.

Schüler über Nationalsozialismus und Judenverfolgung aufzuklären wird schwieriger: Es leben immer weniger Zeitzeugen, die Informationsflut ist gewaltig, und Kinder aus Migrantenfamilien blicken mit ganz anderen Augen auf die Vergangenheit. Wie kann jungen Menschen heute noch der Schrecken der NS-Zeit vermittelt werden?

mehr
Hamburg

Die Stadt Hamburg bietet wegen der geplanten Schließung von katholischen Schulen ab sofort einen Beratungsservice an.

  • Kommentare
mehr
2 4 5 ... 132