Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Schulen in Lübeck

Die Zukunft der Erinnerungskultur
Schüler besuchen das Konzentrationslager Sachsenhausen mit seinem Tor, auf dem “Arbeit macht frei“ zu lesen ist.

Schüler über Nationalsozialismus und Judenverfolgung aufzuklären wird schwieriger: Es leben immer weniger Zeitzeugen, die Informationsflut ist gewaltig, und Kinder aus Migrantenfamilien blicken mit ganz anderen Augen auf die Vergangenheit. Wie kann jungen Menschen heute noch der Schrecken der NS-Zeit vermittelt werden?

mehr
Hamburg

Die Stadt Hamburg bietet wegen der geplanten Schließung von katholischen Schulen ab sofort einen Beratungsservice an.

  • Kommentare
mehr
Toulouse

Beim Zusammenstoß eines Schulbusses mit einem Auto im Südwesten Frankreichs sind 29 Menschen verletzt worden.

  • Kommentare
mehr
Dassow/Selmsdorf
Vanessa Wolff (15, l.) und Lena Heidrich (14) untersuchen in der Schule in Dassow Wasserproben aus dem Dassower See, einem Teich und Flüssen in der Region.

Eine Woche Wissenswertes zu Abfall und Recycling: 370 Schüler absolvieren Projekt-Unterricht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Grevesmühlen
Was für eine Überraschung: Für die Klasse 1b der Grundschule „Fritz Reuter“ und andere Schüler gibt es in der nächsten Woche eine Privat-Show des „Hexers“. Klassenlehrer Frank Bendiks hatte sich dafür beworben – und gewonnen.

Der „Hexer“ Frank Musilinski in der Grundschule „Fritz Reuter“ zu Gast.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lünen

Schock und tiefe Trauer nach der tödlichen Messerattacke an einer Schule in Lünen - und ein Haftbefehl wegen Mordes gegen den mutmaßlichen Täter.

  • Kommentare
mehr
Lünen

Nach dem tödlichen Messerangriff in Lünen ist gegen den 15 Jahre alten Beschuldigten Haftbefehl wegen Mordes erlassen worden.

  • Kommentare
mehr
15-Jähriger gesteht Tat
Vor der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule werden Kerzen und Blumen abgestellt.

Schüler und Lehrer an der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule trauern um den 14-Jährigen, der mit einem Messer getötet wurde. Ein Mitschüler wird verdächtigt. Nun entscheidet ein Haftrichter über den Haftbefehl.

  • Kommentare
mehr
Lünen

Einen Tag nach dem tödlichen Messerangriff auf einen 14 Jahre alten Schüler im westfälischen Lünen soll der verdächtige 15-Jährige dem Haftrichter vorgeführt werden.

  • Kommentare
mehr
Bonn/Hamburg
Die Bundesvorsitzende der Katholischen Elternschaft, Marie-Theres Kastner.

Nach der Ankündigung von Schulschließungen im Erzbistum Hamburg hat die Katholische Elternschaft Deutschlands (KED) einen Strukturausgleich zwischen Bistümern gefordert.

  • Kommentare
mehr
14-Jähriger stirbt
Polizisten stehen auf dem Pausenhof der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule, während zwei Schülerinnen gemeinsam ins Schulgebäude gehen.

Schock in der Schule: Ein Achtklässler kommt morgens in die Schule und findet dort den Tod. Schüler und Eltern können nicht begreifen, was ein Mitschüler getan haben soll.

  • Kommentare
mehr
Trittau
Seit Sicherheitskräfte an Ort und Stelle sind, soll es am Trittauer Schulzentrum ruhig geworden sein.

Der Sicherheitsdienst am Trittauer Schulgelände hat sich bewährt: Seit einem halben Jahr kontrollieren Sicherheitskräfte das Gelände. Seitdem gab es keine Vorfälle wie Gewalt und Vandalismus mehr. Am 29. Januar berät die Schulverbandsversammlung über die Fortsetzung.

mehr
1 2 4 6 7 ... 134